Corona-Pandemie -

WingGuard Antivirale Handschuhe eliminieren Coronaviren

Die antiviralen Baumwollhandschuhe von Medizintechnikunternehmen WingGuard inaktivieren Coronaviren bis zu 99,9 Prozent. Die spezielle Oberfläche schützt vor Schmierinfektionen, ist aber durchlässig genug, um Touchscreens zu bedienen.

Themenseite: Corona-Pandemie

Das Kölner Medizintechnik- und Handelsunternehmen WingGuard erweitert sein Sortiment im Kampf gegen Corona. Neben den antiviralen Gesichtsmasken mit Livinguard-Technologie, die bereits einen großen Nachfragesturm ausgelöst haben, gibt es nun eine weitere Weltneuheit: antivirale Baumwollhandschuhe mit der bewährten Livinguard-Technologie, die Coronaviren erwiesenermaßen bis zu 99,9 Prozent inaktivieren kann.

Damit stellen die Handschuhe eine wertvolle und wichtige Ergänzung zum Mund-Nasen-Schutz dar. Insbesondere im öffentlichen Raum, wo man notgedrungen mit kontaminierten Flächen in Berührung kommt - sei es auf den Touchscreens von Bankautomaten, Rolltreppen-Handläufen oder Haltegriffen im öffentlichen Nahverkehr. Viren können sich mehrere Tage lang auf Oberflächen ablagern, aktiv bleiben und bei Kontakt auf den Menschen übertragen werden.

Kreuzkontaminationen verhindern

Mittels der antiviralen Livinguard-Beschichtung werden diese Viren und Bakterien nun aktiv eliminiert, wenn sie mit dem Stoff in Berührung kommen. Somit können Kreuzkontaminationen verhindert werden, weil dank der Handschuhe keine aktiven Erreger mit der bloßen Haut in Kontakt kommen. Dadurch sinkt das Risiko, sich beim Anfassen des eigenen Gesichtes oder Wischen der Augen einer großen Viruslast auszusetzen, die über die Schleimhäute aufgenommen werden könnte.

Touchscreens bedienen mit antiviralen Handschuhen

Genauso wie die Gesichtsmasken sind auch die Handschuhe bis zu 30 Mal waschbar, ohne Ihre antivirale Wirksamkeit einzubüßen. Zusätzlich sind die Handschuhe in fünf verschiedenen Größen erhältlich und verfügen über eine Touch-Funktion, die auch während des Tragens die Bedienung eines Smartphones erlaubt. Somit stellen die Handschuhe einen nützlichen und sicheren Begleiter für die kalte Jahreszeit dar.

Handschuhe und Gesichtsmasken mit Livinguard-Technologie sind online auf www.wingguard.de bereits ab 19,90 Euro erhältlich.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen