Urteil & Steuer -

Einzelzimmerquoten in Pflegeeinrichtungen in NRW Wiederbelegungssperren können rechtswidrig sein

Der 12. Senat des Oberverwaltungsgerichts Münster hat mit Beschlüssen vom 1. April 2019 (Aktenzeichen 12 B 43/19 und Aktenzeichen 12 B 1435/18) entschieden, dass Wieder­belegungssperren zur Durchsetzung der Einzelzimmerquote für bestehende stationäre Pflegeeinrichtungen rechtswidrig sein können. Eine Erläuterung mit Handlungsempfehlungen.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen