Entscheiderfabrik -

Entscheider-Event 2020 – Digitalisierungsgipfel der deutschen Gesundheitswirtschaft Wettbewerb um die fünf Digitalisierungsthemen

Am 12. und 13. Februar findet im Düsseldorfer Industrie-Club das Entscheider-Event 2020 statt, dem Digitalisierungsgipfel der deutschen Gesundheitswirtschaft. Im Rahmen der Veranstaltung werden die fünf Digitalisierungsthemen aus zwölf Finalisten gewählt.

Themenseiten: Entscheiderfabrik und Digitalisierung

Mindestens zehn Kliniken können die fünf Digitalisierungsthemen zwölf Monate kostenneutral testen. Welche das sind, werden auf dem Entscheider-Event entschieden. Die Ergebnisse der Auswahl werden auf dem Deutschen Krankenhaustag präsentiert.

Moderiert wird das Entscheider-Event 2020 von Jürgen Zurheide. Erwartete Redner bzw. Referenten der Veranstaltung werden sein: Peter Asché, VKD Vizepräsident und Vorstand in der Uniklinik der RWTH Aachen; Dr. Josef Düllings, VKD Präsident und Hauptgeschäftsführer St. Vincenz; Prof. Dr. Axel Ekkernkamp, ärztlicher Direktor und Geschäftsführer, Unfallkrankenhaus Berlin sowie Träger der Auszeichnung Unternehmens-/Krankenhausführer des Jahres 2019; Dr. Axel Paeger, Gründer und CEO, AMEOS Gruppe, sowie Prof. Dr. Jürgen Wasem, Stiftungslehrstuhl für Medizinmanagement, Universität Duisburg-Essen.

Auszeichnung der Digitalisierungsthemen

Am ersten Tag der Veranstaltung wird Auszeichnung der fünf Digitalisierungsthemen 2019 stattfinden. Diese hatten folgende Inhalte:

  • Projekt 1: Kommunikation mit Mehrwert ohne WhatsApp Dilemma, Freiraum für selbstbestimmte Interaktion eingebunden in den klinischen Alltag, gesetzeskonform, praktikabel, sicher, vollständig.
  • Projekt 2: SAP Digital Boardroom für Krankenhäuser – wie Entscheider komplexe Zusammenhänge agil und intuitiv analysieren können.
  • Projekt 3: Digitalisierung der Pathologie – vollumfänglicher, elektronischer Workflow mit allen fallrelevanten histologischen Objektträgern zur digitalen und damit ortsunabhängigen Befundung.
  • Projekt 4: Konzeption und Aufbau sowie sicherer Betrieb, Prüfung und Mitwachsen der unterbrechungsfreien Stromversorgung für Rechenzentren, IT-Strukturen und komplexe Netze im Krankenhaus .
  • Projekt 5: Archivar 4.0 und die Unterstützung des digitalen Wandels durch interoperable Archivierung intelligenter Patientenakten.

Wahl der Themen 2020

Der zweite Tag des Events gehört der Wahl der fünf Digitalisierungsthemen 2020 und der Kliniken, die die Themen zwölf Monate nutzenstiftend testen können. Zur Auswahl stehen folgende Themen:

  • Optimierung des krankenhausweiten Patientendurchlaufs mittels künstlicher Intelligenz.
  • Verbesserte Mitarbeiterzufriedenheit mithilfe einer bedarfsgerechten Personaleinsatzsteuerung und Selbstplanung (im Dienstplan).
  • Entlastung der Pflegefachkräfte und ökonomische Steuerung mittels einer prädiktiven Pflege-Controlling-Unit.
  • Checkpoint Cardio - Cardio Telemonitoring und Online-Diagnostik.
  • Entlassmanagement powered by AI: Bewegungsanalysen gemäß MDK-Vorgaben für Geriatrie, Orthopädie und Reha mit dem einfachen Smartphone.
  • Lückenlose digitale Unterstützung bei der Schlaganfallversorgung – mittels Vernetzung aller Akteure und KI-Bildanalyse zur optimalen Therapie.
  • Erlössicherung und Prozessoptimierung im Bereich PDMS durch Datenintegration ins KAS/KIS.
  • Megatrend personalisierte Medizin: Praxisbeispiel Medikamentensicherheit und Clinical Decision Support mit Pharmakogenetik.
  • Mia Robotic Coding – Die Digitalisierung der Kodierung – Erlössteigerung aus Big Data.
  • Wie erreiche ich eine erfolgreiche Krankenhaus- und MVZ-Interaktion? Ganzheitliche Informationen in Real Time für Behandler und Management!
  • Creating Flow in Healthcare“ – Closed Loop Medication Management mit dem digitalen mobilen klinischen Arbeitsplatz AMiS und Ontology Services von ID Logik.
  • Archivar4.0 – der Chief Data Officer als Berater der Krankenhausführung für nutzenstiftende Services-Apps auf Basis des hauseigenen Datenschatzes.
  • Predictive Analytics für den Behandlungspfad.   
  • Optimal Bed Utilisation and Patient Flow within a Hospital Using Real Time Patient Flow.

Weitere Informationen über das Programm des Entscheider-Events sind über die Internetseite der Entscheiderfabrik abrufbar.

Über diesen Link gelangen Sie zur Online-Anmeldung des Entscheider-Events 2020.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen