Aus dem Markt -

Red Dot Design Award Wer wird „Brand of the Year“?

Marken erhalten bei Red Dot fortan eine größere Plattform. Aus dem „Red Dot Award: Communication Design” wird der „Red Dot Award: Brands & Communication Design“. Ab sofort kann sich jedes Unternehmen innerhalb einer Branche um die Auszeichnung „Red Dot: Brand of the Year“ bewerben. Auch die Gesundheitsbranche ist vertreten.

„Wir haben uns entschieden, auf die Entwicklungen am Markt zu reagieren und den Wettbewerb entsprechend anzupassen. Im direkten Kontakt mit unseren Teilnehmern und Preisträgern ist immer wieder deutlich geworden, dass sie sich als ganzheitliche Marken präsentieren möchten. Dies machen wir nun möglich“, erklärt Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards.

Für die Anmeldung stehen 36 Branchen zur Auswahl, innerhalb derer sich Unternehmen um die Auszeichnung „Red Dot: Brand of the Year“ bewerben können. Diese sind u.a.:

  • Automotive,
  • Furniture,
  • Watches,
  • Electronics,
  • Financial Services und
  • Medical & Healthcare Sector.
 

Die Jury verleiht Unternehmen, die mit ihrer Designqualität, Kreativität und Markenkommunikation überzeugen, das Red Dot-Siegel. Herausragende Marken werden mit einem „ Red Dot: Best of the Best“ geehrt. Spitzenleistungen würdigt die Auszeichnung „ Red Dot: Brand of the Year“. Unternehmen nutzen die Auszeichnung weltweit zur Positionierung ihrer Marken und würden laut der Red Dot GmbH & Co. KG damit ihre Qualitäts- und Designführerschaft unterstreichen. Die Preisträger werden außerdem mit ihrer Marken im Jahrbuch, online und in Ausstellungen aufgenommen.   

Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019

Einreichung: 18. März bis 28. Juni 2019

Bewertung und Ergebnismitteilung: im Juli

Preisverleihung und Siegerausstellung: 1. November 2019

Veröffentlichung (Jahrbuch und online): im November

Weitere Informationen und Anmeldung sind auf der Webseite des Red Dot Award einsehbar. 

Über den Red Dot Design Award

Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Mit über 18.000 Einreichungen ist der Red Dot Award, laut eigenen Angaben, einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. Die Auszeichnung „Red Dot“ ist seit den 1990er Jahren das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität. Die Preisträger werden in den Jahrbüchern, Museen und online präsentiert.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen