Import -

Psych-Krankenhausvergleich und Psych-Budgetverhandlung 2020 Welche Neuerungen sind zu erwarten?

Die Krankenhausvergütung im psychiatrischen Bereich steht erneut vor einer Veränderung. In dem Gesetz zur „Weiterentwicklung der Versorgung und Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen“ (Psych-VVG) wurde am 1. Januar 2017 die Aufhebung der Konvergenz der krankenhausindividuellen Preise an einen landeseinheitlichen Entgeltwert beschlossen.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen