Forschung -

Wanka ist neue GWK-Vorsitzende

Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka ist für 2014 neue Vorsitzende der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK). Stellvertreterin ist Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.

Beide waren Ende 2013 von der GWK für die nächsten zwei Jahre gewählt worden. Sie wechseln sich nach einem Jahr im Vorsitz ab. In der GWK wirken Bund und Länder bei der gemeinsamen Wissenschafts- und Forschungsförderung zusammen. 2014 soll es u.a. um die Fortsetzung des 2015 auslaufenden Paktes für Forschung und Innovation gehen. Das jährliche Gesamtvolumen der gemeinsamen Förderung von Bund und Ländern beträgt zwischenzeitlich über 12 Milliarden Euro.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen