Auftakt zur Roadshow der Initiative Intelligente Vernetzung Vernetzte Daten im Gesundheitswesen

Zugehörige Themenseiten:
Digitalisierung, Informationstechnik und Telemedizin

Am 23. November findet in Frankfurt das Forum „Sind wir schon bei ‚The Circle‘? – Vernetzte Daten in der Gesundheitswelt“ statt. Hierbei geht es u.a. darum, wie die Branche vor dem Hintergrund der Digitalisierung mit sensiblen Daten umgehen muss.

Das Forum „Sind wir schon bei ‚The Circle‘? – Vernetzte Daten in der Gesundheitswelt“, das am 23. November im Rahmen der Future Convention in Frankfurt am Main stattfindet, bildet den Auftakt für die Roadshow der Initiative Intelligente Vernetzung. Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Initiative Intelligente Vernetzung im Rahmen der Digitalen Agenda ins Leben gerufen. Diese wird in 2016 u.a. in Wiesloch, Nürnberg, Leipzig und Aachen Station machen.

Chancen für die Gesundheitsbranche durch die Digitalisierung

Vernetzte Anwendungen im Gesundheitsbereich können die Patientenversorgung entscheidend verbessern. Zudem steckt in der Digitalisierung von Informationen und Infrastrukturen im Gesundheitssektor wirtschaftliches Potenzial. Um dieses zu nutzen, müssen nicht nur medizinische und technische Fragen gelöst werden. Es geht auch um die Sicherheit und Vertraulichkeit von übermittelten und gespeicherten Patientendaten.

Folgende Referenten präsentieren beim Forum der Future Convention folgende Themen:

  • Dr. Anna C. Eichhorn, humatrix AG: Intelligent vernetzt: Big Data und der Gesundheitssektor,
  • Dr. Matthieu-P. Schapranow, Hasso Plattner Institut (HPI): HPI Drug Response Analyzer – Bessere Behandlung dank Big Data: Echtzeit-Genomanalyse für eine individuellere Tumortherapie,
  • Andrea Galle und Claus Munsch , VBU & HMM Deutschland GmbH: Smart Service für Hilfsmittel und mehr – Datenmanagement für eine bessere Versorgung gesetzlich versicherter Patienten und
  • Felix Anthonj, flexperto GmbH: flexperto eService platform – Persönliche Beratung trotz Distanz, Digitale Komplettlösung für die Patientenkommunikation.