Alle Jahre wieder Mindestlohnerhöhung mit Tücken

Auch im Jahr 2021 steigt der Mindestlohn wieder – von aktuell 9,35 Euro auf 9,50 Euro pro Stunde. Das gilt auch für Minijobber, die z.B. als Reinigungskraft, Buchhaltungskraft oder Aushilfe tätig sind. Diese Erhöhung kann für Arbeitgeber und Minijobber weitreichende Konsequenzen haben.

BITTE LOGINDATEN EINGEBEN