Aus dem Markt -

Toilette: So vermeiden Sie unangenehme Gerüche

Die Mehrheit der Nutzer öffentlicher Toiletten stört sich dort vor allem an unangenehmen Gerüchen. Doch ein neues Lufterfrischungssystem könnte helfen, frische Luft in Toiletten und Waschräumen zu bringen.

Eine aktuelle Studie zum Thema "steigende Unzufriedenheit in öffentlichen Waschräumen" hat herausgefunden, dass 82 Prozent der Befragten genau dort üble Gerüche vorfinden und dies als sehr unangenehm betrachten. Doch bei der Nutzung von Waschräumen  und Toiletten verursachen Menschen zwangsläufig unangenehme Gerüche.

Das Lufterfrischungssystem AQUARIUS vom Hersteller Kimberly-Clark Professional bietet eine Möglichkeit, die unangenehmen Gerüche zu vertreiben. Es ist ideal für Bürogebäude, Senioren- und Pflegeheime, Schulen und Universitäten sowie Hotels und die Gastronomie. Nach Angaben des Hygieneartikelhersteller verleiht das Lufterfrischungssystem Waschräumen bis zu 60 Tage lang Ambiente und Qualität. Dafür stehen fünf verschiedene Duftnoten zur Auswahl, die die unangenehme Gerüche neutralisieren sollen.

Die Düfte Harmony, Energy, Joy, Fresh und Zen enthalten laut Kimberly-Clark alle einen wirksamen Geruchsneutralisierer. Dadurch sorgen sie für eine optimale Geruchsverbesserung  und ein bleibendes Dufterlebnis.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen