Gesundheit -

19. P.E.G.-Fachtagung Thema „Gesundheitswirtschaft im Wandel“ aktueller denn je

Zur traditionellen Fachtagung im Herbst jeden Jahres lädt die P.E.G. nun zum 19. Mal nach München. Am 11. Oktober 2018 können sich die Teilnehmer zwischen den sechs parallel stattfindenden Themenforen entscheiden. Im Forum „Pflegekräfte“ wird der neue Pflegebevollmächtigte des Bundes Andreas Westerfellhaus sprechen.

Themenseiten: Verpflegung, Reha und Digitalisierung

„Wir sind überzeugt, dass die seit dem Jahr 2008 verwendete Headline für unsere Tagung noch nie zutreffender und aktueller gewesen ist“, sagen die beiden Vorstände der P.E.G. eG, Anton J. Schmidt und Herbert M. Pichler. Besonders deutlich machen den Wandel und dessen Bedeutung die erst vor einigen Jahren eingeführten Themenforen „Pflegekräfte“ und „Digitalisierung“ für die sich die Teilnehmer neben den etablierten Foren entscheiden können.

Im gemeinsamen Plenum – bevor die Trennung in die Themenfelder erfolgt – diskutieren

  • Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer, Institutsleiter des Instituts für Robotik und Mechatronik am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR),
  • Daniel Bahr, Vorstand der Allianz Private Krankenversicherungs AG,
  • Dr. Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft,
  • Stephan Holzinger, Vorstandsvorsitzender der Rhön-Klinikum AG,
  • Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer,
  • Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Krankenversorgung am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein und
  • Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung
 

über die Chancen der Robotik in der Gesundheitswirtschaft. Im Anschluss an die Vorstellung des CKM-Führungsmodells durch Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff, Leiter der HHL Leipzig Graduate School of Management, teilen sich die Zuhörenden den Fachforen zu:

Forum Akut

Das Forum Akut leitet Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff mit einem Impulsreferat zur „Innovativen Gesundheitsversorgung der Zukunft“ ein. Des Weiteren gehen vier Referenten auf die Herausforderungen für den Einkauf aus sich der Industrie, der Klinikträger, der Geschäftsführung sowie der Medizin ein.

Forum Verpflegungsmanagement

Im Impulsreferat von Wilfried Hötzer, Fachbereichsleiter Verpflegungsmanagement der P.E.G. eG, wird die besondere Bedeutung der Küche beleuchtet. Marcus Scherer, Küchenleiter von Catering & Café am Park, erläutert am Beispiel des Israelitischen Krankenhauses Hamburg, wie die Krankenhausküche zum Marketingfaktor werden kann. Die Vorträge von Ralf Meyer, Chef de Cuisine der Evangelischen Stiftung Augusta und Otto Geisel, Geschäftsführer des Instituts für Lebensmittelkultur gehen auf das Spannungsverhältnis zwischen Qualität und Kosten ein.

Forum Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Der erste Teil des Forums beschäftigt sich mit digitalen Prozessen in Senioreneinrichtungen, dazu referieren Kay Höhmann, Director of Business Development der cisbox GmbH, Ursula Jodes-Laßner, Fachberaterin für Pflegeprozess & Qualitätsentwicklung, sowie Michael Krauß, beide von der Cairful GmbH. Der zweite Teil behandelt die Markenbildung der Einrichtungen.

Forum Reha

In deinem Impulsreferat beantwortet Ellio Schneider, Geschäftsführer der Waldburg-Zeil Kliniken, die Frage, wie es gelingen kann, die Rehabilitation stärker zu positionieren. Wie realistisch ein direkter Zugang zu Rehabilitationsleistungen ist erläutert im Anschluss Thomas Bodmer, Mitglied des Vorstands der DAK-Gesundheit, aus Sicht der Krankenkassen und Dr. Thomas Hansmeier, Fachbereichsleiter der Rehabilitationseinrichtungen der Deutschen Rentenversicherung Bund, aus dem Blickwinkel der Rentenversicherungen.

Forum Pflegekräfte

Als Vertreter der Bundesregierung gibt Andreas Westerfellhaus Einblicke auf die Schwerpunktsetzung im Bereich der Pflege. Hermann Imhof, als Westerfellhaus‘ Äquivalent der Bayerischen Staatsregierung erwidert darauf den Standpunkt des Freistaates. Geplant sind im Anschluss noch kurze Beträge der Pflegekammern aus Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Forum Digitalisierung

Die neue EU-DSGVO beschäftigt auch die Teilnehmer und Referenten auf der 19. P.E.G.-Fachtagung. Rechtsanwalt Dr. Andreas Staufer berichtet von seinen ersten Erfahrungen mit der Datenschutzgrundverordnung. Einem weiteren viel diskutierten Thema – die IT-Sicherheit in Gesundheitseinrichtungen – widmen sich Prof. Dr. Kurt Marquardt, Konzernbereichsleiter IT der Rhön-Klinikum AG, Dr. Achim Michel-Backofen, Datenverarbeiter des Universitätsklinikums Gießen und Marburg, sowie Matthias Paetzold, Vice President Marketing New Business Fields der AIS B. Braun Melsungen AG.

„Der besondere Vortrag“

Großzügig berechnete Diskussionsrunden sollen den Teilnehmern ermöglichen, ihre Fragen zu stellen. Der diesjährige „besondere Vortrag“ zum Ende der Tagung von Prof. Dr.-Ing. Gerd Hirzinger, ehem. Direktor des DLR, lautet „Robotik in der Gesundheitswirtschaft, gestern, heute, morgen!“

Die 19. P.E.G-Fachtagung findet am 11. Oktober 2018 im Hilton Munich Park statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der P.E.G. Servicegesellschaft mbH.

Verwandte Inhalte
© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen