Aus dem Markt -

Media4Care Tablet für mehr Selbstständigkeit

Media4Care hat es sich zum Ziel gesetzt mehr Lebensfreude und Abwechslung in das Leben der Generation 50 plus zu bringen sowie Angehörige und Pflegende zu unterstützen. Dafür hat das Unternehmen ein Tablet für Senioren auf den Markt gebracht.

Um die kognitiven Fähigkeiten zu trainieren, wurde ein Tablet speziell für Senioren entwickelt.Dieses enthält, laut Angaben des Herstellers Media4Care, Denk- und Wahrnehmungsübungen, die gemeinsam mit Experten und Pflegefachkräften entwickelt wurden. Senioren können in einer Vielfalt an Themen und Aufgabenarten wählen, was sie interessiert und welchen Schwierigkeitsgrad sie nutzen möchten. Darunter seien beispielsweise Textsammlungen, Sprichwörter, Bild- und Tonrätsel, Rechenaufgaben sowie kurze Videos mit Bewegungsübungen.

Außerdem gibt es einen eigens entwickelten Nachrichtenchat. Dort können Fotogrüße und Nachrichten verschickt werden. Vorgefertigte Antworten, wie „ja“ oder „nein“ und die Möglichkeit direkt auf „antworten“ zu klicken, wenn ein Bild empfangen wurde, erleichtern die Kommunikation. Auch eine Videotelefonie ist möglich. Das geschlossene System garantiere, dass Dritte keinen Zugriff auf die Daten oder die Kommunikation hätten.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen