Aus dem Markt -

Debolon Dessauer Bodenbeläge Strapazierbarer Boden in neuen Klinikräumen einer Frauenklinik

Im April 2018 eröffnete eine der größten gynäkologischen Tageskliniken Deutschlands an einem neuen Standort in Hamburg. Die Räume wurden dabei mit Bodenbelägen von Atron Debolon ausgestattet.

Auf insgesamt über 2.500 Quadratmeter versorgen 15 Fachärzte in sechs neuen, modernen Operationssälen ihre Patienten. Das beauftragte Architektur- und Planungsbüro K-Line MedPlan verlegte dort sowohl den modularen Akustik Designboden Altro Debolon M 500 V  Silence als auch den Altro Debolon R 300.1 .

Ersterer zeichne sich durch eine matte, strapazierfähige und kratzfeste Oberfläche aus. Er wurde außerdem aufgrund des Designs und der Trittschalldämmung von 15 dB ausgewählt und auf insgesamt 1.360 Quadratmeter in Patientenzimmern, Sanitärbereichen, Behandlungsräumen sowie den öffentlichen Bereichen verlegt. Die Trittschalldämmung sorge dabei sowohl in der Klinik als auch in den darunterliegenden Räumen für eine angenehme Ruhe. Hervorzuheben sei auch der Nachweis des Reinigungs- und Hygienemanagers.

Im Operationsflur und in den präoperativen Bereichen wurden insgesamt 400 Quadratmeter des Altro Debolon R 300.1 verlegt. Der Bodenbelag weise sich durch dieselbe Qualität sowie einem sehr geringen Rollenwiderstand aus. Dadurch ließen sich die Patientenbetten leicht bewegen.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen