Speisenmanagement in der Sozialverpflegung

Das Fachbuch liefert fundiertes Wissen und praxisorientierte Antworten zu den Fragen der Speisenversorgung in der GV. Fokus: zentrale Qualitäts-, Wirtschaftlichkeits- und Marketingaspekte.

© HCM

Die vom Centrum für Krankenhaus-Management durchgeführte Studie „Patientenorientierung und Prozessoptimierung in der Speisenversorgung von Krankenhäusern“ zeigt, dass sich jedes sechste Krankenhaus veranlasst sieht, eine Veränderung der eigenen Warmküchenverpflegung anzugehen.

Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Sicherstellung der Hygienestandards,
  • Steigerung der Patientenzufriedenheit,
  • Investitionen in Küchentechnik,
  • Nutzung des Speisenmanagements als Marketingfaktor.

Genau hier setzt das Werk an und liefert fundiertes Wissen sowie vielfältige Antworten zu den Fragen der Speisenversorgung in der Gemeinschaftsverpflegung mit Blick auf zentrale Qualitäts-, Wirtschaftlichkeits- und Marketingaspekte.

Hier können Sie das Buch bestellen.