Personal&Führung -

Motivorientiert führen So erhöhen Sie Zufriedenheit und Bindung

Viele Patienten, wenig Personal und Druck von allen Seiten – was trotz vertrackter Umstände die Stimmung der Belegschaft steigern kann, ist kluge Führung. Denn jeden Menschen treibt im Inneren etwas an: seine ganz persönlichen Motive. Nutzen Führungskräfte diese individuellen Antreiber ihrer Mitarbeiter, schaffen sie die Basis für Zufriedenheit, Resilienz, Belastbarkeit und Ausdauer.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen