Veranstaltung Smart Hospital Excellence Forum 2022

Zugehörige Themenseiten:
Digitalisierung

Die Veranstaltungsreihe im Bereich Smart Hospital geht am 7. und 8. Juni in die zweite Runde. Visionäre Denker und erfahrene Praktiker vermitteln Verantwortlichen aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Ansätze und Lösungen zur Digitalisierung des Gesundheitssystems und ihrer Einrichtung.

Smart Hospital Excellence Forum 2022
Das Smart Hospital Excellence Forum findet am 7. und 8. Juni 2022 im Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main statt. – © Smart Bridges

Der Veranstatungsdienstleister Smart Bridges organisiert für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen im deutschsprachigen Raum, die die Digitalisierung als Chance für das Gesundheitssystem und ihre Einrichtung sehen, zum zweiten Mal das Smart Hospital Excellence Forum. Am 7. und 8. Juni 2022 findet die Konferenz im Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main mit dem Veranstaltungsvorsitzenden Prof. Dr. David Matusiewicz, Dekan und Institutsdirektor der FOM Hochschule, statt. Matusiewicz führt als eine der festen Größen der Digital-Health-Szene durch das zweitägige Programm.

Auf dem Smart Hospital Excellence Forum erörtern renommierte Expertinnen und Experten, wie die Transformation in ein Smart Hospital gelingt. Es wird geklärt, wie Prozesse digitalisiert und neue Technologien auf Stationen eingesetzt werden, um Patienten und Patientinnen besser zu versorgen und Fachkräfte zu entlasten. Branchenführende Unternehmen stellen Technologien vor, mit denen sich Kosten senken und Arbeitsabläufe effizienter planen lassen. Welche Möglichkeiten der Einsatz von KI und Big Data in der Medizin bringt und warum man dabei das Thema Ethik nicht außen vor lassen kann, steht ebenfalls auf der Agenda.

Themenfokus auf dem Smart Hospital Excellence Forum

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen u.a. folgenden Themen:

  • Vorteile der Digitalisierung im Krankenhaus für Patientinnen, Patienten und Mitarbeitende,
  • Prozessoptimierungen und Kosteneinsparungen im Krankenhaus mit digitalen Strategien,
  • Interoperabilität im Krankenhaus,
  • Digitale Kompetenzen – Change Prozesse im Krankenhaus effektiv gestalten und
  • Datenschutz und Ethik in der Medizin.

Auf dem Smart Hospital Excellence Forum 2022 treffen Teilnehmende Digitalisierungsexpertinnen und -experten wie

  • Prof. Dr. Sylvia Thun, Direktorin Core Facility Digitale Medizin und Interoperabilität, Charité – Universitätsmedizin Berlin,
  • Prof. Dr. Stefan Heinemann, Ethik der digitalen Medizin und Gesundheitswirtschaft, FOM Hochschule / Universitätsmedizin Essen, oder
  • Lars Ganzhorn Knudsen, Chief Executive Consultant, Aarhus University Hospital, Denmark.

Darüber hinaus stellen innovative Lösungspartner in Vier-Augen-Gesprächen neue Technologien für die Digitalisierung im Gesundheitssystem vor.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und dem Programm erhalten Sie unter https://smarthospital-excellenceforum.com/juni/.