Bildergalerie: Sieger des AKG-Förderpreis 2020

AKG Förderpreis - Kiez-Klinik
Bild: Carole Serwart
Den ersten Platz beim AKG-Förderpreis belegte Carole Serwart, Technische Universität Berlin, mit ihrem Projekt "Kiez Klinik, Berlin-Friedrichshain".
AKG-Förderpreis - Berliner Tor
Bild: Constantin Riekehr/Charlotte Ueberberg/Maike Rubel
Auf dem zweiten Platz schafften es Constantin Riekehr, Charlotte Ueberberg und Maike Rubel von der Technischen Hochschule Lübeck mit ihrem Entwurf "LMS Woven, Berliner Tor Hamburg".
AKG-Förderpreis - Care
Bild: Lorenz Sedlmayr/Nicolas Koenig
Lorenz Sedlmayr und Nicolas Koenig von der Universität der Künste Berlin belegten den dritten Platz mit "care! Räume für ein neues Gesundheitskonzept, Berlin-Neukölln".
AKG-Förderpreis - Notfallkonzept
Bild: Susanne Albert/Phil-Gordan Zameit
Besondere Anerkennung erhielt das Konzept "NILS - Notfallinfrastruktur im ländlichen Raum und kleinen Städten, Beispiel Hartha" von Susanne Albert und Phil-Gordan Zameit von der Technischen Universität Dresden.
AKG-Förderpreis - Beta
Bild: Caroline Lischke/Sabrina Witzlau
Auch Caroline Lischke und Sabrina Witzlau von der Bauhaus-Universität Weimar erhielten durch die Jury eine besondere Anerkennung für ihren Entwurf "BETA, Umbau Parkhaus am Anger in Erfurt zu einem Smart Hospital".