Corona-Pandemie -

Pandemie Siegel für bessere Behandlung von Long-Covid

Seit dem 30. August 2021 können Patienten und Patientinnen, die an Long- oder Post-Covid leiden, auf dem bundesweiten Rehaportal "qualitaetskliniken.de" die passende Rehaklinik finden. Das neue Siegel "Post-Covid-Check" kennzeichnet Rehakliniken, die den umfangreichen medizinischen und Qualitätskriterien genügen.

Themenseite: Corona-Pandemie

"Seit mehr als 10 Jahren sorgen wir mit unseren wissenschaftlichen Qualitätsbewertungen dafür, dass Patientinnen und Patienten zuverlässig die passende Klinik für ihre Reha finden. Unser neues Siegel bringt noch mehr Transparenz und zeigt auf einen Blick, welche Rehaklinik für erkrankte Menschen geeignet ist, die an langfristigen gesundheitlichen Folgen einer Covid-19-Erkrankung leiden", sagt Annabelle Neudam, Geschäftsführerin von Qualitätskliniken.de.

Bei etwa jeder siebten bis zehnten erkrankten Person in Deutschland wird nach einer überstandenen Covid-19-Infektion  Long- bzw. Post-Covid diagnostiziert. Die Betroffenen klagen über Schmerzen, Atemprobleme, Müdigkeit. Auch für Patienten und Patientinnen, die aufgrund ihrer Covid-19-Infektion  stationär behandelt wurden, kann eine Rehabilitation sinnvoll oder gar notwendig sein. Da das Krankheitsbild von Long-/Post-Covid sehr komplex ist, ist nicht jede Rehaklinik geeignet, mit einer hohen Aussicht auf Erfolg zu behandeln.

Voraussetzungen für den Erhalt des Siegels

Um das Post-Covid-Siegel zu erhalten müssen die Rehakliniken in 6 Kategorien überzeugen:

  1. Nachgewiesene Expertise bei der Behandlung von Post-Covid-Symptomen
  2. Interdisziplinäre Diagnostik (Pneumologie, Kardiologie, Neurologie, Psychologie/Psychosomatik, Orthopädie, Innere Medizin, Geriatrie, Radiologie, HNO)
  3. Analyse der Symptome durch Experten verschiedener Fachrichtungen
  4. Fachabteilungsübergreifende Behandlung
  5. Therapiekonzept nach aktuellsten ärztlichen Leitlinien
  6. Überprüfung der individuellen Therapieziele
"Im Moment nehmen auch Rehakliniken Post-Covid-Erkrankte auf, die nur eingeschränkt über die notwendigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Reha verfügen", sagt Neudam. "Gemeinsam mit ausgewählter Ärzteschaft und Reha-Expertise haben wir deshalb einen Standard entwickelt, der genau definiert, welche Anforderung eine gute Rehaklinik für die Behandlung von Long- bzw. Post-Covid erfüllen sollte. Ich bin überzeugt, dass unser Post-Covid-Siegel ebenso wertvoll für Patienten und Patientinnen und Angehörige sein wird, wie unser Corona-Check es schon heute ist."
© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen