Aus dem Markt -

Curacon-Fachtag Rechnungslegung 2019 Rund ums Rechnungswesen und den Jahresabschluss

Mit dem Fachtag Rechnungslegung greift Curacon regelmäßig zum Jahresende aktuelle Themen und Praxisfragen rund um den Bereich Rechnungswesen und Jahresabschluss auf. Neben einem umfassenden Überblick über aktuelle Themen, die für den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2019 relevant sind, stehen wieder spannende Punkte im Fokus des Seminars.

Themenseite: Fort- und Weiterbildung

Im Zeitalter der Digitalisierung leider auch Realität: der digitale Betrug und wie ich mich davor schützen kann, wird ein Vortragsthema sein. Außerdem geht es u.a. um die Organisation des Controllings – erfolgreich steuern mit Kennzahlen und ausgewählten Fragen der Bilanzierung. Für Fragen und Diskussionen ist während der einzelnen Blöcke ausreichend Zeit eingeplant. Dabei besteht die Gelegenheit, aktuelle Fragestellungen aus der täglichen Praxis mit Experten zu besprechen. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende und Verantwortliche aus den Bereichen Rechnungswesen, Finanzen und Controlling von Einrichtungen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

Die Programmpunkte im Überblick

10.05 Uhr - Aktuelles rund um den Jahresabschluss 31. Dezember 2019

  • Bildung von Rückstellungen bei Nichteinhaltung von Personalschlüsseln
  • Offenlegung im BAnz
  • Umgang mit Mitteln der Stiftung Wohlfahrtspflege

11.30 Uhr - Digitaler Betrug und andere „Nettigkeiten“

  • Klassische Betrügereien im Zahlungsverkehr und deren moderne Varianten
  • Folgen von Identitätsdiebstahl
  • Neue betrügerische Geschäftsmodelle
  • Digitale Erpressung, Cyberkrime, Sozial Engineering, Identitätsdiebstahl, Zahlungsbetrug
  • Vorkehrungen und Best Practices zur Vermeidung und Maßnahmen zur Prävention

14.00 Uhr - Organisation des Controllings/Berichtswesens

  • Ideen für ein Kennzahlencockpit
  • Ideale Kennzahlenauswahl
  • Ableitung von Maßnahmen

15.00 Uhr - Ausgewählte Bilanzierungsfragen

  • Ausweis und Bewertung von Finanzanlagen
  • Nachhaltigkeitsilter, EKD-Anlagerichtlinien etc.

15.45 Uhr - Ende der Veranstaltung

Veranstaltungstermine

Termine sind 22.10.2019 Hannover, Mercure Hotel Hannover Mitte; 5.11.2019 Neumünster, Stahlwerk Neumünster; 12.11.2019 Leipzig, The Westin Hotel; 19.11.2019 Berlin, Maritim proArte Hotel; 26.11.2019 Münster, Mövenpick Hotel; 26.11.2019 Nürnberg, Novina Hotel Südwestpark; 3.12.2019 Stuttgart, Architektenkammer Baden-Württemberg; 4.12.2019 Düsseldorf, Van der Valk Airporthotel; 12.12.2019 Darmstadt, Welcome Hotel.

Ansprechpartner für die Veranstaltung sind Philipp Tolksdorf (Organisation) und Alexandra Gabriel bei fachlichen Fragen.

Anmeldung und weitere Informationen sind über die Internetseite des Veranstalters abrufbar. 

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen