Telemedizin -

Rückblick auf die conhIT 2015

Mobilität, insbesondere Applikationen und die Vernetzung von IT-Systemen entlang der Behandlungskette, waren bestimmende Schwerpunkte der conhIT. Sie fand vom 14. bis 16. April 2015 in Berlin statt. Die Schwerpunkte der diesjährigen IT-Branchenveranstaltung zeigen, welchen Herausforderungen diese gegenübersteht.

Topic channels: Telemedizin, Medizintechnik und Datenschutz & Datensicherheit
Rückblick auf die conhIT 2015
Zahlreiche Kongresse auf der conhIT befassten sich u.a. mit dem Thema Vernetzung von IT-Systemen entlang der Behandlungskette. -

Die Bilanz der diesjährigen conhIT: 388 Aussteller aus 14 Ländern (2014: 359 Aussteller aus 10 Ländern) . Wie die IT die Gesundheitsversorgung begleitet und welche Innovationen die Systeme für mehr Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Qualität bereithalten, zeigte die Connecting Healthcare IT 2015. Die begleitende Industriemesse informierte die Besucher, wie sie die medizinische und pflegerische Versorgung mithilfe von IT optimieren können. Dominierende Themen waren Mobilität, Sicherheit und Interoperabilität. Von behandlungsbegleitender Arbeitsunterstützung über Erleichterungen bei der Abrechnung von Leistungen bis hin zur vernetzten Kommunikation zwischen Ärzten, Einrichtungen und Patienten waren für jeden Fachbereich Produkte und Lösungen auf der Industriemesse vertreten.

Notwendigkeit zur Vernetzung der Systeme

Ein Thema, das die Gesundheits-IT dauerhaft beschäftigt und auch auf der conhIT im Fokus stand, ist die Vernetzung von IT-Systemen entlang der Behandlungskette. Vernetzung und die damit verbundene Notwendigkeit zur Interoperabilität der Systeme war auch ein heiß diskutiertes Thema auf dem conhIT Kongress: Auf Seiten der Anwender ist der Bedarf nach einer weiteren Konvergenz der beiden Welten - Medizintechnik und IT - extrem hoch. Eine Hürde, die bei der weiteren Realisierung dieser Anforderung genommen werden muss, liegt in der teilweise mangelnden Interoperabilität der Systeme.

Healthcare-IT geht direkt auf Menschen zu

"Absolutes Highlight auf der conhIT 2015 war das Thema Mobilität, insbesondere Applikationen für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs", so Prof. Paul Schmücker, Präsident des conhIT Kongresses. Damit gehe die Healthcare-IT Branche mit immer größeren Schritten direkt auf die Patienten und Menschen zu. Damit verbundene Herausforderungen wie Datenschutz und IT-Sicherheit seien ein weiterer Schwerpunkt auf dem Kongress der conhIT gewesen.

Die nächste conhIT findet vom 19. bis 21. April 2016 in Berlin statt.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen