Medizintechnik -

Vortrag Robotik in der Medizin: Chance für das Gesundheitswesen?

Im Rahmen der European Robotics Week erklärt Hersteller KUKA, welche Möglichkeiten die Robotik in der Medizin und im Gesundheitswesen bietet. Beim Onlinevortrag diesen Donnerstag wird zudem der Trend zur Automation beleuchtet.

Themenseite: Medizintechnik

Von Krebsdiagnostik über Reha-Anwendungen bis hin zu minimal-invasiver Chirurgie: Roboter kommen in der Medizin zunehmend zum Einsatz. Auch in Pflege- und Seniorenheimen können Roboter assistieren und so das Personal entlasten. Und die Corona-Pandemie hat Themen wie Digitalisierung und Automation im Gesundheitswesen verstärkt ins Gespräch gebracht.

Welche Möglichkeiten bietet Robotik in der Medizin und im Gesundheitswesen? Wo stehen wir heute auf dem Weg zu "Healthcare 4.0" und was sind die Chancen und Herausforderungen? Darüber spricht Dr. Andreas Keibel, Business Development Manager bei KUKA Healthcare Robotics im Rahmen der Europäischen Roboterwoche (ERW2020) am Donnerstag, den 26. November 2020 von 17.30 bis ca. 18.30 Uhr.

Alle Informationen zur Anmeldung und zu weiteren Aktionen rund um die ERW2020 gibt es unter: kuka.com/erw2020  

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen