Klinik -

Rantzsch wird neuer Pflegedirektor am UKD

Rantzsch wird neuer Pflegedirektor am UKD

Als Pflegedirektor wird Rantzsch auch Mitglied des Vorstandes des Universitätsklinikums Düsseldorf sein. Rantzsch bringe, so stellte der Vorstandsvorsitzende des Universitätsklinikums Düsseldorf Wolfgang H.-M. Raab heraus, ausgezeichnete Voraussetzungen und profunde Erfahrungen für diese Position mit. 20 Jahre seines Berufslebens verbrachte Rantzsch in Hamburg am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Der gelernte Kranken- und Intensivkrankenpfleger wurde dort Leitender Krankenpfleger der neurologischen Intensivstation, Direktionsassistent, Personalmanager des Pflege- und Funktionsdienstes und stellvertretender Direktor für Patienten- und Pflegemanagement. Zudem übernahm er die pflegerische Zentrumsleitung des dortigen Transplantations-Centers sowie einer Privatklinik des Hamburger Universitätsklinikums. Im Jahr 2009 wechselte er nach Gießen.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten