Klinikmanagement Nicolas Krämer ist neuer Vorstandsvorsitzender

Zugehörige Themenseiten:
Personalien

Zum 1. April 2022 hat Dr. Nicolas Krämer den Vorsitz des Vorstands beim Klinikmanagementunternehmen HC&S AG übernommen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen.

Seit Anfang April 2022 ist Dr. Nicolas Krämer Vorstandsvorsitzender der HC&S AG. – © privat

Der Klinikmanager hat bereits Krankenhäuser in privater, öffentlicher und freigemeinnütziger Trägerschaft in verschiedenen Positionen geleitet. „Mit HC&S und dem consus-Netzwerk wollen wir Krankenhäuser in diesen schwierigen Zeiten für ihre Zukunft rüsten“, betont Krämer. Für diese Aufgabe bringt er auch seine besondere Expertise im Bereich Digitalisierung mit ein.
Der 47-jährige Wirtschaftswissenschaftler hat zum Thema „Strategisches Kostenmanagement im Krankenhaus“ promoviert und diverse Bücher über Krankenmanagement herausgegeben.

Der bisherige HC&S-Vorstandsvorsitzende Manuel Berger freut sich über den Neuzugang: „Uns erreichen immer mehr Anfragen direkt von Krankenhäusern oder den Kommunen, die Unterstützung beim Betrieb oder der Sanierung ihrer Einrichtungen benötigen. Mit Krämer gewinnen wir einen Experten aus dem Gesundheitswesen, der alle Eigenschaften mitbringt, die für diese Aufgaben erforderlich sind.“ Berger, der auch Geschäftsführer des Mutterunternehmens consus clinicmanagement ist, bleibt weiterhin im HC&S-Vorstand.