Fort- und Weiterbildung -

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2020 Next Generation Healthcare: Steigerung von Qualität und Effizienz

Gentherapie, Bioprinting, Nanobots: Medizin und Gesundheitsversorgung werden in immer kürzerer Zeit immer mehr können als bisher. „Next Generation Healthcare: Steigerung von Qualität und Effizienz“ lautet deshalb das Motto beim Hauptstadtkongress vom 17. bis 19. Juni 2020 in Berlin.

Themenseite: Fort- und Weiterbildung

Der Hauptstadtkongress schaut in die Zukunft: KI verbessert bildgebende Diagnostik, Decision-Support optimiert Therapien, Präzisionsmedizin wirkt kausal und nicht symptombezogen, Chirurgie wird immer weniger invasiv, Telemedizin wirkt präventiv und kann die Pflege wirksam unterstützen – Qualität und Effizienz in der Gesundheitsversorgung werden in den kommenden Jahren rasant zunehmen.

Fortschritt muss ankommen

Es muss aber auch diskutiert werden, was zu tun ist, damit der Fortschritt wirklich in der Versorgung der Patienten ankommt. Etwa: Braucht unser Gesundheitssystem schnellere Nutzenbewertung und zügigere Zulassungsverfahren – wenn sich Innovationen in immer schnellerer Folge einstellen? Sind Selbstverwaltung des Gesundheitswesens und Föderalismus in der Gesundheitspolitik noch zeitgemäß oder bremsen sie bei Neuerungen zu oft? Wie lässt sich sicherstellen, dass mit den Ressourcen des Gesundheitssystems ökonomisch verantwortungsvoll und nachhaltig umgegangen wird – wenn diese immer mehr zu leisten in der Lage sind? Wie kann Patientensteuerung sicherstellen, dass der Patient die immer komplexeren Optionen effizient nutzt?

Hauptkongress und drei Fachkongresse

Wie immer stehen auf der Agenda des Hauptstadtkongresses auch alle anderen wichtigen gesundheitspolitischen Themen. Gemeinsam mit dem Hauptstadtkongress finden zudem drei Fachkongresse statt: der Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation, der Deutsche Pflegekongress und das Deutsche Ärzteforum. Gemeinsam bilden sie ein interdisziplinäres Event für alle Berufsgruppen des Gesundheitswesens.

Leitveranstaltung der Branche

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist mit mehr als 8.000 Entscheidern aus Politik, Verbänden, Gesundheitswirtschaft und -management, Versicherungen, Wissenschaft, Medizin und Pflege die jährliche Leitveranstaltung der Branche. Über 600 Referenten treten in rund 150 Einzelveranstaltungen auf.

Frühbucher profitieren von einem ermäßigten Tarif. Hier können sich direkt beim Veranstalter online anmelden.
Weitere Informationen über den Hauptstadtkongress können über die Internetseite der Veranstaltung abgerufen werden. 

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen