Politik -

Mortler wird neue Drogenbeauftragte

Marlene Mortler (CSU) wird neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Das haben Unionskreise auf Anfrage bestätigt. Die 58-Jährige folgt auf Mechthild Dyckmans (FDP).

In der Drogenpolitik ist die CSU-Bundestagsabgeordnete Mortler (Wahlkreis Roth/Nürnberger Land) ein unbeschriebenes Blatt. Die gelernte Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft leitete von 2006 bis 2009 den Ausschuss für Tourismus im Deutschen Bundestag. Zu ihren Schwerpunkten gehören v.a. Tourismus- und Verbraucherpolitik. Mortler soll dem Vernehmen nach am Mittwoch dieser Woche von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ernannt werden.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen