Health&Care -

Netztwerk- und Informationstag Moderne Verpflegungskonzepte für Senioren

Praxisnahe Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten einer attraktiven und zeitgemäßen Seniorenverpflegung stehen im Fokus der Veranstaltung am 20. September in Köln. Transgourmet stellt darin Konzepte für stationäre Senioreneinrichtungen vor, die Selbstbestimmung, gesteigerte Lebensqualität und Genuss möglich machen.

Themenseite: Verpflegung

Die Teilnehmer erwarten laut Veranstalter spannende Impulsvorträge, u.a. vom Ernährungs- und Gesundheitspsychologen Prof. Dr. habil. Christoph Klotter mit dem Titel „Zwischen Vorschrift und Wunsch – starke Senioren entscheiden selbst“, Best-Practice-Beispiele und die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu netzwerken. Zudem gibt es eine

  • Live-Demonstration zur Herstellung von Lebensmittelschäumen,
  • Kurzvorträge zu den Themen Konzeptentwicklung und Kostenkontrolle sowie
  • einen Sinnesparcours.
Die Veranstaltung findet am 20. September 2018 von 10 bis 16 Uhr bei Transgourmet Deutschland in Köln statt. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 25 Euro inklusive Zertifikat und Verpflegung. Anmeldungen sind noch möglich, per Mail an claudia.schmitz@transgourmet.de

Glück statt Kosten – die Bewerbungsphase für Best-Practicer läuft

Dass emotionale Genusskonzepte auf breites und medienwirksames Interesse stoßen und in der Praxis vielseitig umgesetzt werden, zeigt auch die Resonanz auf das von Transgourmet initiierte Projekt und den gleichnamigen Wettbewerb „Vom Kostenfaktor zum Glücksfaktor – Wettbewerb für emotionale Genusskonzepte in der Seniorenverpflegung“. Entstanden aus dem Wunsch, ältere Menschen wieder stärker an der Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten zu beteiligen, ihnen besondere Genussmomente zu verschaffen und ihnen so einen erheblichen Teil ihrer Lebensqualität zurückzugeben, hat der Wettbewerb inzwischen fast schon eine Art Eigendynamik entwickelt. Noch bis zum 2. November läuft die Bewerbungsphase für die nun bereits dritte Wettbewerbsrunde. Erfahren Sie hierzu mehr auf dem Projektblog unter www.kochen-fuer-senioren.de.

© hcm-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen