IGES Institut Mocek übernimmt die Versorgungsforschung

Zugehörige Themenseiten:
Personalien und Versorgungsforschung

Dr. Holger Gothe hat die Leitung des Bereichs Versorgungsforschung am IGES Institut an Anja Mocek abgegeben. Sie ist Volkswirtin und Expertin für Evaluationen und Analysen der medizinischen Versorgung.

Anja Mocek, IGES
Anja Mocek ist die neue Leiterin des Bereichs Versorgungsforschung am IGES Institut. – © IGES

Anja Mocek neue Leiterin des Bereichs Versorgungsforschung am IGES Institut. Sie übernimmt diese Funktion von Dr. Holger Gothe. Er leitete den Bereich Versorungsforschung seit 2017 sowie von 2000 bis 2009. In anderer Funktion soll er dem IGES weiterhin zur Verfügung stehen.

Die Volkswirtin ist seit 2019 am IGES tätig. Zuletzt hat sie v.a. Studien auf der Basis von Routinedaten der GKV sowie Projekte zum Nachweis positiver Versorgungseffekte für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) geleitet. „Anja Mocek ist eine ausgewiesene Expertin für Evaluationen und Analysen der medizinischen Versorgung auf höchstem methodischem Niveau. Vor allem Anbieter neuer digitaler Gesundheitslösungen werden davon profitieren“, sagt Prof. Dr. Bertram Häussler, Vorsitzender der Geschäftsführung des IGES Instituts.

Wer ist Mocek?

Die studierte Volkswirtin hat einen Masterabschluss im Bereich Public Economics der Freien Universität Berlin. Sie begann ihre Karriere als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Versorgungsforschung bei einem ebenfalls privaten Forschungsinstitut im Gesundheitswesen und wechselte dann zum IGES.