Aus der Branche -

Uniklinik Köln Ministerpräsident Laschet eröffnet Centrum für Integrierte Onkologie

Auf dem Campus der Uniklinik Köln gibt es ab sofort ein Centrum für Integrierte Onkologie (CIO). Armin Laschet, Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, wird das Gebäude am heutigen Freitag 6. September, um 11 Uhr eröffnen.

Das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) der Uniklinik Köln ist Deutschlands größtes Ambulanzgebäude für Patienten mit Krebs. Es vereint alle Disziplinen, die bisher an unterschiedlichen Orten auf dem Campus der Uniklinik Köln angesiedelt waren. Auf über 13.000 Quadratmetern, verteilt auf sieben Etagen, werden dort ab November rund 24.000 Menschen im Jahr behandelt.

Der Bau und die Erstausstattung des CIO-Gebäudes werden von der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen mit rund 115 Millionen Euro geförderte.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen