Melatonin als Mittel gegen Schlafstörungen?

Kann Melatonin helfen, Schlafstörungen nach Schichtdiensten zu regulieren? In einer Studie an 86 schichtarbeitenden Pflegekräften wurde mit Melatonin die Einschlafzeit nach der Nachtdienstphase um 16 Minuten verkürzt und die subjektive Schlafqualität verbessert.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten