Energiemonitoring Mehr wissen, mehr Energie sparen

Regelungen sind mitunter ungünstig oder gar unsinnig parametriert. Zum Beispiel gibt es bei großen Kaltwassernetzen häufig keine Sommer-/Winterschaltung oder Heizungspumpen laufenauch im Sommer durch. Schwachstellen wie diese detektiert ein durchdachtes Energiemonitoring.

BITTE LOGINDATEN EINGEBEN