Import -

Informationssicherheit Mehr Sicherheit mit Zwei- Faktor-Authentifizierung

Informationssicherheit spielt im Gesundheitswesen eine zentrale Rolle – schließlich werden hochsensible persönliche Daten übertragen. Um Zugänge und Übertragungen optimal abzusichern, setzen Anbieter und Dienste zunehmend auf die Identifikation von Teilnehmern mit zwei unabhängigen Sicherheitsfaktoren.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen