Gebäude & Technik -

Interview mit Dr. Volker Zimmermann Medizin sicher aufbewahren

Der alte Medizinschrank hat ausgedient – heute werden teure Medizinprodukte oder Betäubungsmittel hinter elektronisch gesicherten Türen verwahrt, der Zugriff lückenlos aufgezeichnet. Das ist sicherer. Dr. Volker Zimmermann von Kemas, Hersteller von Key-Management-Systemen, über Nutzen und Funktion solcher Schranksysteme.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen