Health&Care -

Weiterbildungstipp Medizin für Nichtmediziner

Die Bayerische Gesundheitsmanagement GmbH bietet vom 18. bis zum 21. September in Köln das Seminar Medizinische Propädeutik an. Darin können Akteure des Gesundheitswesens, die kein Medizinstudium absolviert haben, wesentliche Grundlagen aus den medizinischen Breichen z.B. der Anästhesiologie, der Urologie, der Geriatrie, der Kardiologie, der Naturheilkunde, der Diabetologie und der Onkologie erlernen.

Themenseite: Fort- und Weiterbildung

Für alle Nichtmediziner mit beruflichem Bezug zum Gesundheitswesen, zur Gesundheitswirtschaft oder Gesundheitspolitik hat die Bayerische Gesundheitsmanagement GmbH (BGM) die branchen- und berufsgruppenübergreifende Schulung Medizinische Propädeutik konzipiert. Sie bietet den Teilnehmern handfeste Vorteile, denn sie umfasst 21 zentrale Fach- und Wissensgebiete der Medizin im Überblick sowie die Erläuterung der Fachgebiete anhand der jeweils wichtigsten Diagnosen, inklusive Thematisierung der Ursachen, Behandlung und Komplikationen sowie Aspekte der Qualitätssicherung.

Der Seminarcharakter bietet vielfältige Möglichkeiten zum Austausch der Teilnehmenden untereinander und insbesondere für Fragen an die Referenten (erfahrene Experten) während der Vorträge.
Inhaltlich behandlet werden folgende Themenbereiche:

  • Terminologie
  • Anästhesiologie
  • Urologie
  • Komplementärmedizin, Naturheilkunde
  • Unfallchirurgie, Orthopädie
  • Geriatrie
  • Herz-Thorax-Chirurgie
  • Neurochirurgie
  • Kardiologie, Angiologie
  • Endokrinologie, Diabetologie
  • HNO
  • Neurologie, Psychiatrie
  • Onkologie
  • Gastroenterologie
  • Radiologie, Nuklearmedizin
  • Infektiologie, Mikrobiologie, Krankenhaushygiene
  • Gynäkologie, Geburtshilfe
  • Dermatologie, Allergologie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie, Organtransplantation

Das Seminar findet vom 18. bis zum 21. September 2017 in Köln statt. Sämtliche Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie mit einem Klick hierauf.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen