Versorgungsforschung -

Innovationsfonds Liste der neuen Versorgungsforschungsprojekte veröffentlicht

Nach Ablauf der Rückmeldefrist für die Antragsteller steht fest: Alle 52 der vor wenigen Wochen ausgewählten Projekte im Bereich der Versorgungsforschung haben die Förderbedingungen akzeptiert und werden durch den Innovationsfonds unterstützt.

Themenseite: Versorgungsforschung

Eine Übersichtsliste der neuen Projekte mit Details zum jeweiligen Forschungsinhalt und den Ansprechpartnern hat der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) auf seiner Website veröffentlicht. Es werden 23 Projekte gefördert, die medizinische Leitlinien entwickeln oder weiterentwickeln wollen. Im Bereich der themenspezifischen und themenoffenen Förderung von Versorgungsforschung sind es 29 Projekte.

Eine Aufschlüsselung der verschiedenen Themen finden Sie hier.

Das PDF mit Details zu den geförderten Projekten finden Sie hier.

Die in der Übersichtsliste zu findenden Projektbeschreibungen können Sie in Kürze auch in der filterbaren Förderprojektseite Versorgungsforschung ansehen.

Hintergrund: Projektförderung durch den Innovationsausschuss

Der G-BA erhielt 2016 vom Gesetzgeber den Auftrag, mit den Mitteln des Innovationsfonds, solche Projekte zu fördern, die über die bisherige regelhafte Gesundheitsversorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland hinausgehen, um gezielte Impulse für die innovative Weiterentwicklung des Gesundheitswesens zu geben. Hierfür wurde beim G-BA ein Innovationsausschuss eingerichtet. Die Mittel werden von den gesetzlichen Krankenkassen und aus dem Gesundheitsfonds getragen und vom Bundesamt für Soziale Sicherung verwaltet.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen