Leitlinien zum Schutz, zur Gesunderhaltung und Berufsbindung von Fachkräften in der Pflege

Zugehörige Themenseiten:
Leitlinien

Die Expertenkommission Pflege der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat Leitlinien zum Schutz, zur Gesunderhaltung und Berufsbindung von Fachkräften in der Pflege erarbeitet.

Pflegebereitschaft, Motivation, Arbeitszufriedenheit, die Gesundheit der Pflegekräfte und die Berufsidentifizierung sind nötig, um Pflegefachkräften einen langfristigen Berufsverbleib zu ermöglichen. Dies ist Voraussetzung und die Basis für ein stabiles Fundament, auf dem eine zukunftssichere Pflegelandschaft bestehen kann.

Es gilt die Anerkennung, die Bedürfnisse, den zeitlichen wie formalen Rahmen zur Ausübung einer bedarfsgerechten, würdevollen Pflege sowie die Gesundheit von Pflegekräften vor Beeinträchtigungen zu schützen.

Die dazu formulierten zehn Leitlinien der BGW-Expertenkommission im vorliegenden Positionspapier finden Sie hier:

http://www.bgw-online.de/internet/generator/Inhalt/OnlineInhalt/Medientypen/bgw_20themen/Expertenkommission__Leitlinien.html