Import -

Infobox 2 Legionellen überfordern die Elektrik

Um die geforderten hohen Wassertemperaturen in allen Leistungsteilen sicherzustellen, wird die Warmwasserversorgung zunehmend dezentral organisiert. „Im Trend liegen dafür elektrische Durchlauferhitzer, die unter dem Waschbecken ihren Dienst tun, wenn der Warmwasserauslauf betätigt wird. Diese Durchlauferhitzer sind sehr große Energieverbraucher, die große Zuleitungen und tragfähige Schaltanlagensysteme benötigen. Infrastrukturell sind unsere Krankenhäuser nicht darauf vorbereitet“, erklärte Thomas Flügel, Leiter des FKT-Referates elektrische Anlagen, im Beitrag „Unter Strom“ in HCM 10/2018, Seite 60–61.

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen