Import -

Interview mit Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann „Langfristige Planungen werden schwieriger“

Kaum ein Aspekt rund um die Krankenhausfinanzierung steht seit Jahren so im Fokus wie der sogenannte Investitionsstau. Die Bundesländer kämen ihren Verpflichtungen nicht nach und seien mit Schuld an roten Zahlen der Häuser, so der Vorwurf von Klinikchefs und Verbänden. Die niedersächsische Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann bezieht Position.

Zugang exklusiv für Abonnenten von Health&Care Management

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© hcm-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen