Controlling -

Agfa HealthCare Kooperation soll Zeit- und Personalaufwand senken

Agfa HealthCare kooperiert mit der Lana Labs GmbH und integriert deren Process-Mining-Software in die eigene Business-Intelligence-Lösung TIP HCe.

Themenseite: Controlling

Agfa HealthCare verspricht sich von der Integration der Process-Minig-Software von Lana Labs bessere Einblicke in die Prozessabläufe. Bisher hätte die Differenz zwischen Soll- und Ist-Modellen nicht deutlich aufgezeigt werden können und durch das Personal analysiert werden müssen.

„Eine Validierung und Kontrolle der Prozesseinhaltung aufgrund der Menge der Daten und der Komplexität des Themas sei aber manuell gar nicht möglich und würde bestenfalls sporadisch stattfinden“, sagt Dr. Rami-Habib Eid-Sabbagh, Geschäftsführer von Lana Labs. „Audits zum Nachweis der Prozessqualität sind daher oft Anlass, diese ungeliebte Arbeit mit großem Zeit- und Personalaufwand betreiben zu müssen.“

Giso Langer, Geschäftsbereichsleiter TIP HCe Business Intelligence bei Agfa HealthCare, erhofft sich für seine Kunden durch die neue Lösung eine „außerordentliche Transparenz und (…) eine Grundlage für ganzheitliche Optimierungsmaßnahmen.“

Bis zum 19. April 2018 können Sie sich die Integration auf dem Agfa HealthCare-Messestand (Halle 3.2, Stand B-103) auf der conhIT 2018 in Berlin erklären lassen.

© hcm-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen