Qualitätsmanagement -

Studie Kommunikation in den Krankenhäusern

Avaya führte in Zusammenarbeit mit YouGov eine Befragung zu digitalen Kommunikationslösungen in Kliniken durch. Die Ergebnisse zeigen, dass noch großer Nachholbedarf besteht.

Themenseite: Digitalisierung

Die Pandemie hat viele Prozesse hinsichtlich der Digitalisierung angestoßen. Das kommt aus dem neuesten Studienbericht von Avaya und YouGov zum Thema "Gesundheitswesen – Digitalisierung in den Krankenhäusern" hervor. Was in den deutschen Kliniken sehr erfreulich ist: Die medizintechnische Ausstattung wird von 67 Prozent der Befragten als positiv bewertet. Ebenso sehen die Befragten die Unterhaltungsmöglichkeiten Patientinnen und Patienten, z.B . via TV, mit 38 Prozent als durchaus zufriedenstellend an. Rund ein Drittel ist jedoch mit der Wlan-Verfügbarkeit gar nicht zufrieden, 38 Prozent kritisieren die Geschwindigkeit des Internets.

Mobile Endgeräte in der Pflege kaum vorhanden

Bei der Dokumentation der Pflege bedarf es zukünftig wohl deutlich mehr mobile Alternativen. 68 Prozent der Befragten verwenden zwar einen Desktop-PC oder Laptop. Doch rund ein Viertel nutzt weiterhin Stift und Papier. Gerade einmal fünf Prozent nutzen für die Dokumentation ein Tablet oder Smartphone. Der wohl größte Verbesserungsbedarf besteht also bei der grundsätzlichen Infrastruktur. Daran schließt sich die digitale Dokumentation an, die 31 Prozent des Klinikpersonals als dringend verbesserungswürdig einschätzen.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Befragten offen für Veränderungen sind: Nicht nur die Digitalisierung der Krankenhäuser per se, sondern v.a. die Digitalisierung der internen Kommunikationsprozesse ist erwünscht. Rund 25 Prozent wünschen sich bessere Möglichkeiten von z.B. Serviceangeboten für das eigene Mobiltelefon und Kommunikationsmöglichkeiten für Patientinnen und Patienten, sich mit dem Pflegepersonal per Chat austauschen zu können.

© hcm-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen