Interview mit Kaspar Pfister „Vertrauen statt Misstrauen“

Welches Wissen ist gefordert, um eine Einrichtung oder ein Großunternehmen mit verschiedenen Pflegedienst-leistungen zu leiten? Welche Rolle spielen gesetzliche Rahmenbedingungen, Finanzen und Wirtschaftlichkeit, Personalentwicklung, Marketing und die Wünsche der Kunden? Darüber spricht Kaspar Pfister im Interview. › mehr

Strategische Personalentwicklung Anforderungen meistern und Folgekosten vermeiden

Besonders für leitende Mitarbeiter aller Berufsgruppen nehmen die Anforderungen hinsichtlich der Führungs- und Sozialkompetenzen kontinuierlich zu. Die strategische Personalentwicklung stellt einen systematischen Ansatz dar, um dieser Situation bedarfsgerecht sowie wirtschaftlich zu begegnen und hohe Folgekosten zu vermeiden. › mehr
- Anzeige -

Junge Menschen gezielt rekrutieren Begehrt: Die Generation Y

Die Healthcare-Branche steht vor vielfältigen Herausforderungen. Eine nicht zu unterschätzende ist die Integration einer neuen Mitarbeitergeneration, der Generation Y. Die Ende der 80er Jahre geborenen Young Professionals stehen dem Arbeitsmarkt noch etwa 40 Jahre zur Verfügung. Nutzen Sie deren Potenzial - wir zeigen Ihnen wie. › mehr

Assessment-Center für Führungskräfte Den A-Player entdecken

Das Führungsverhalten ist einer der wesentlichsten Faktoren zur Bindung der Mitarbeiter. Vor allem Kliniken sollten daher unbedingt das Verhalten und die Fähigkeiten zukünftiger oder aktueller Führungskräfte einschätzen und gezielt entwickeln können. Eine besonders effiziente Methode hierfür stellt dass Assessment-Center (AC) dar. › mehr

Potenzial älterer Mitarbeiter Quelle der Erfahrung

Die Angst, bald zum alten Eisen zu gehören, befällt heute in manchen Branchen bereits 40-Jährige. Obwohl Studienergebnisse dagegensprechen, vermuten Personalleiter bei Mitarbeitern ab 50+ Leistungsdefizite. Aber wenden wir das Blatt: Sind es nicht Stärken wie Erfahrung und Kompetenz, die gerade sie auszeichnen? › mehr

Aufgabenverteilung Delegationskaskade: Effekte durch Arbeitsteilung

Der Arbeitsmarkt in der Gesundheitswirtschaft befindet sich in einem Paradigmenwandel: Einerseits steigt die Nachfrage nach Gesundheitsleistungen, andererseits besteht Fachkräftemangel und die Verfügbarkeit vonqualifizierten Gesundheitsmanagern ist begrenzt. › mehr

Marketing Mit Employer Branding Fachkräfte gewinnen

Mit einem Kinospot um Ärzte werben oder vor dem Hörsaal das Gespräch mit angehenden Kollegen suchen – mit originellen Marketingmaßnahmen machen Krankenhäuser auf sich aufmerksam. Doch kreatives Personalmarketing reicht alleine nicht für eine Markenbildung als guter Arbeitgeber. › mehr

Personalmanagement Bedürfnisse erkennen, Bindung erzeugen

Im Gesundheitswesen dreht sich die Spirale von Personalmangel und -fluktuation immer schneller. Ein Instrument, um diesem negativen Trend entgegenzutreten, ist die Identifikation individueller Bedürfnisse. Mit Hilfe der Maslow’schen Bedürfnishierarchie lassen sich wirksame Strategien zur Mitarbeiterbindung entwickeln. › mehr