+++ aktualisiert +++ Aktionsmonat Krankenhäuser fordern weiter Inflationsausgleich

Deutschlands Krankenhäuser fordern politisches Handeln angesichts der Preissteigerungen und ihrer Konsequenzen für die Versorgung. Bundesweite Aktionen und eine Petition sollen den Inflationsausgleich bringen. › mehr
- Anzeige -

Stuck-in-the-middle: Was bleibt für Krankenhäuser? Medizinstrategie zwischen Ambulantisierung & Mindestmengen

Eine passende Medizinstrategie kann eine entscheidende Rolle dabei spielen, den weiteren Rückgang stationärer Fälle durch Kompensationsmöglichkeiten aufzufangen. Ein Blick auf die Ambulantisierungseffekte liefert dafür wertvolle Erkenntnisse. › mehr

Weiterentwicklung Universitätsklinik Ulm wird alleiniger Gesellschafter des RKU

Das Universitätsklinikum Ulm (UKU) ist seit 1. Dezember 2021 alleiniger Gesellschafter der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH und der RKU Invest GmbH (gemeinsam: RKU). Über die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von UKU und RKU wird derzeit nachgedacht. › mehr
- News

Hauptstadtkongress 2022 Krankenhaus Rating Report 2022: Wirtschaftliche Lage hat sich verbessert

Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich im Jahr 2020 deutlich verbessert. Nur noch sieben Prozent lagen im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr. Das sind die Ergebnisse des aktuellen Krankenhaus Rating Reportes, der heute auf dem Hauptstadtkongress 2022 vorgestellt wurde. › mehr
- News

Charité/Vivantes Gemeinsame IT-Infrastruktur

Austausch von Patientendaten zwischen Charité und Vivantes: Ziel der gemeinsamen IT-Infrastruktur soll u.a. ein besserer Patientenfluss sein. › mehr
- Home
- Anzeige -

Healthcare-Barometer 2022 Zufriedenheit mit deutschem Gesundheitssystem gesunken

Die PwC-Studie 2022 zeigt: Die Deutschen beurteilen den Gesundheitssektor zwei Jahre nach Beginn der Pandemie wieder kritischer. Aktuell zählen nur noch 59 Prozent der Befragten das System zu den Top drei der Welt. Die Zufriedenheit mit der Krankenhausversorgung hat um neun Prozentpunkte abgenommen. › mehr

Erfolgreicher Betriebsübergang Uniklinik Ulm übernimmt alle Mitarbeitenden der RKU

Im Rahmen der Klinikübernahme hat das Universitätsklinikum Ulm und Dienstleistungsgesellschaft Universitätsklinikum Ulm mbH alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RKU übernommen. › mehr
- News

Krankenhaus-Barometer 2021 Personelle Engpässe und wirtschaftliche Einbrüche

Die Ergebnisse des Krankenhaus-Barometers 2021 zeigen: Die Krankenhäuser sind personell und finanziell am Limit. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) und die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) kommentieren die Befragung. › mehr

Krankenhauskapazitäten Strukturfonds mit begrenzter Wirkung

Mit Mitteln aus dem Krankenhausstrukturfonds (KHSF) sollten in den vergangenen Jahren Überkapazitäten im Krankenhausbereich abgebaut und der Umstrukturierungsprozess vorangetrieben werden. Doch der Erfolg der Fördermaßnahmen ist durchwachsen. Das geht aus einem Bericht des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) für den Deutschen Bundestag hervor. › mehr

varisano-Kliniken Kliniken Frankfurt Main-Taunus präsentieren neue Marke

Die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus formieren sich ab sofort unter der gemeinsamen Dachmarke "varisano". Ziel des Konzepts ist es, die kommunale Unternehmensgruppe zu einer starken Marke in der Region zu machen. › mehr
- News

Krankenhauslandschaft Jede dritte Klinik hat privaten Träger

Die Privatisierung der Krankenhäuser ist in den vergangenen 30 Jahren stetig vorangeschritten. Mittlerweile gibt es mehr Einrichtungen in privater als in öffentlicher Trägerschaft. Allerdings stellen diese weniger Betten. › mehr