- Anzeige -

Universitätsklinikum Gießen und Marburg Hoffen auf Ende von Hängepartie um Uni-Klinikum

Hessen und die Betreiberin des privatisierten Uni-Klinikums Gießen und Marburg haben sich in der Frage zur künftigen Entwicklung des Krankenhauses verhakt. Ist ein Rückkauf, den Kritiker fordern, eine Option? Eine ungewöhnliche Idee dazu kommt von der Stadt Marburg. › mehr

Uniklinik Magdeburg und Klinikum Magdeburg Bei Patientenversorgung kooperieren

Die Uniklinik Magdeburg und das städtische Klinikum Magdeburg haben eine Kooperation vereinbart. Ziel ist die optimale medizinische Versorgung aller Patienten und Patientinnen unter Berücksichtigung der Gesamtressourcen beider Standorte. › mehr
- Anzeige -

+++ aktualisiert +++ Aktionsmonat Krankenhäuser fordern weiter Inflationsausgleich

Deutschlands Krankenhäuser fordern politisches Handeln angesichts der Preissteigerungen und ihrer Konsequenzen für die Versorgung. Bundesweite Aktionen und eine Petition sollen den Inflationsausgleich bringen. › mehr

Stuck-in-the-middle: Was bleibt für Krankenhäuser? Medizinstrategie zwischen Ambulantisierung & Mindestmengen

Eine passende Medizinstrategie kann eine entscheidende Rolle dabei spielen, den weiteren Rückgang stationärer Fälle durch Kompensationsmöglichkeiten aufzufangen. Ein Blick auf die Ambulantisierungseffekte liefert dafür wertvolle Erkenntnisse. › mehr

Weiterentwicklung Universitätsklinik Ulm wird alleiniger Gesellschafter des RKU

Das Universitätsklinikum Ulm (UKU) ist seit 1. Dezember 2021 alleiniger Gesellschafter der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH und der RKU Invest GmbH (gemeinsam: RKU). Über die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von UKU und RKU wird derzeit nachgedacht. › mehr
- News