book Themenseite

Lesen Sie mehr dazu, wie das Management von Healthcare-Einrichtungen außerhalb von Deutschland mit aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen umgeht.

< zurück zur Themenübersicht

World Health Day 2021 Aufruf für gesundheitliche Chancengleichheit

Am 7. April 2021 ist Weltgesundheitstag. "Building a fairer, healthier world" lautet das Motto, das die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dafür festgelegt hat. Das Bewusstsein für gesundheitliche Ungleichheiten soll geschärft und ihre Ursachen dafür bekämpft werden – auch in Deutschland. › mehr
- News
- Anzeige -

Chancen nutzen durch korrekte und sachliche Information Game-Changer Corona-Impfstoff

Seit der Zulassung der Covid-19-Impfstoffe steigt die Hoffnung auf Normalität. Doch nur wenn sich ein Großteil der Bevölkerung geimpft ist, kann es dazu kommen. Jeder kann ein Vorbild sein und zur seriösen Kommunikation von Fakten beitragen. Helfen kann dabei dieser Überblick. › mehr

virtual.Medica 2020 Zukunftsweisende Medizintechnik aus Taiwan

Das taiwanische Wirtschaftsministerium vergibt jährlich den Taiwan Excellence Award, der Unternehmen dabei unterstützt, ihre Entwicklungen und Produkte international bekannt zu machen. Eine Auswahl der prämierten Produkte war auf der diesjährigen virtuellen Medica zu sehen. › mehr

WISH 2020 Heute startet der World Innovation Summit for Health

Das internationale Who-is-Who des Gesundheitswesens trifft sich ab heute auf der Digitalkonferenz WISH 2020. Zum ersten mal ist das Programm des, alle zwei Jahre statt findenden, Kongresses für eine breite Öffentlichkeit zugänglich. › mehr

Nouveal e-santé Wie die App Covidom Krankenhäuser in der Pandemie entlastet

Der französische Softwareentwickler Nouveal e-santé sollte eine App entwickeln, die COVID-19-Patienten einen medizinischen Informationsaustauch mit Ärzten ermöglicht. Mit dem französischen Gesundheitsministerium entstand die App Covidom. Sie soll Krankenhäuser entlasten und helfen, die Anzahl der Neuinfektionen zu verringern. › mehr
- Anzeige -

Coronavirus Ausländische Pflegekräfte gewinnen – wie geht es weiter?

Personalberatung Onea Care begleitet viele Kliniken in NRW bei der Besetzung von Pflegestellen mit Fachkräften aus dem Ausland. Doch wie geht es weiter mit Vorbereitungskursen und für die Einreise notwendigen Sprachtrainings? Onea Care hat nachgefragt und berichtet über die aktuelle Lage in u.a. Brasilien, China und Russland. › mehr

Patientendaten für alle in der vernetzten Medizin – „sogar“ für die Patienten Kommt das Aus für das KIS?

Der HIMSS-Jahreskongress ist die weltweit größte Veranstaltung für Gesundheits-IT. Mehr als 42.500 Teilnehmer hatten sich für 2020 in Orlando registriert. Kurz vor dem Start im März fiel die Show dann wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Die Bedrohung durch das Coronar-Virus führte zur Absage. Starke Gespräche vor Ort und die Bekanntgabe neuer folgenreicher Vorgaben – aus Washington D.C. statt, wie geplant, aus Orlando – bilden die Basis für diesen Bericht. › mehr

Internationales WHO-Jahr der Pflegenden und Hebammen 2020 Pflege quo vadis?

Die Ankündigung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), im Jahr 2020 die Pflegenden und Hebammen in den Fokus zu stellen, hat u.a. in Deutschland für große Freude gesorgt. Die Hoffnung ist, dass die unverzichtbare Arbeit dieser kompetenten Fachkräfte endlich mehr Anerkennung und Unterstützung erfährt. Dazu grüßt der 200. Geburtstag der Pionierin Florence Nightingale. › mehr