book Themenseite

Informationen und News rund um das Thema Einkauf im Healthcare-Sektor finden Sie auf der HCM-Themenseite.

< zurück zur Themenübersicht

Krankenhauseinkauf Jetzt für den Hospital Supplier Award 2018 bewerben!

Das Portal Zukunft Krankenhaus-Einkauf ruft zum Wettbewerb unter Krankenhauslieferanten auf. Welche Lieferanten bieten praktikable Lösungen über das Produkt hinaus? Wer überzeugt mit kreativen Wertschöpfungskonzepten? Krankenhauseinkäufer entscheiden, wer gewinnt. › mehr

Beschaffungswesen Überraschungen vermeiden

In letzter Zeit wurde vermehrt über den Korruptionsskandal am Klinikum Ingolstadt berichtet, in den der Ex-Geschäfts­führer verwickelt sein soll. Der Skandal weist u.a. Anknüpfungspunkte zu möglichem Fehlverhalten im Beschaffungs­wesen auf, die zur Anklageerhebung der Staatsanwaltschaft gegen den früheren Geschäftsführer geführt haben. › mehr

Nachlese zum 9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser „Der Einkäufer muss der Treiber sein“

Mit einer Neustrukturierung der thematischen Handlungsfelder und mehr Fachforen bot der 9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser in Berlin Anfang Dezember ein größeres Angebot als in den Vorjahren. Im Mittelpunkt standen (inter)nationale Entwicklungen und Trends sowie aktuelle Anforderungen an einen strategischen Krankenhauseinkauf. Von Fachkräftemangel über Krankenhausstrukturgesetz bis Industrie: Die Anforderungen werden noch steigen. › mehr
- Anzeige -

Medizinische Innovationen Geschäftsfeld oder „Spielzeug“?

Medizinische Innovationen stehen hoch im Kurs. Doch welche sind für welches Krankenhaus wichtig und richtig? Und wie rechnen sich solche Investitionen langfristig – oder vielleicht gar nicht? Dr. Michael Wilke, Geschäftsführer der inspiring-health GmbH, weiß, was bei diesen Anschaffungen zu bedenken ist, wo Risiken und echte Fallen lauern. › mehr

Beschaffungsmanagement in Krankenhausküchen Der Schlüssel zum Erfolg

Geht es um die wirtschaftliche Verbesserung von Krankenhausküchen, stehen meist personelle und prozessuale Aspekte im Vordergrund. Oder aber es werden organisatorische Veränderungen vorgenommen. So werden heute nur noch rund 50 Prozent der Küchen in Eigenregie betrieben. Dabei gibt es weit mehr Möglichkeiten. › mehr

Tipps für die Wahl der passenden Handtuchlösung Rollen- vs. Falthandtuch?

Höchste Hygienestandards stellen höchste Anforderungen an Verbrauchsmaterialien wie Einmalhandtücher und deren Spender. Sie müssen hygienisch, effizient sowie einfach zu handhaben sein. Doch mit welchen Handtüchern werden Einkäufer, Facilitymanager, Hauswirtschaftsleiter und Hygienefachkräfte diesen Aspekten gerecht? › mehr

Abwechslung im Speiseplan durch Gemüse und Obst aus der Region Regional ist mehr als nah und frisch

Alles ist jederzeit verfügbar: die frischen Erdbeeren im Winter und klassisches Wintergemüse wie Kohl und Rüben im Hochsommer. Welche Gemüse- und Obstsorten aktuell aus der Region kommen, ist dabei kaum mehr zu erkennen. Dabei haben Gemüse und Obst aus der Region besonders für die Care-Verpflegung viele Vorteile. › mehr

Veranstaltungstipp 18. PEG-Fachtagung in München

Markieren Sie sich den 18. Oktober 2017 in Ihrem Kalender für die diesjährige PEG-Fachtagung. Dort erwartet Sie nicht nur eine Diskussionsplattform zum Thema Digitalisierung. In sechs Foren werden aktuelle Themen z.B. zum Thema Verpflegungsmanagement behandelt. Ein Highlight verspricht „Der besondere Vortrag“ zur werden. › mehr

Verpflegung Bio-Catering ist überall möglich

Gesunde Ernährung ist in aller Munde, doch gerade in Healthcare-Einrichtungen kommt sie oft aus unterschiedlichen Gründen zu kurz. Doch die Veränderung der hauseigenen Küche hin zur frischen Bio-Küche ist gut möglich. Wie, erklärt Klaus Richter, Geschäftsführer bei Rebional, Bio-Gastronom für die Gemeinschaftsverpflegung. › mehr

Energiebeschaffung Neue Chance: digitaler Energieeinkauf

Im kommenden Jahr steigen die Energiekosten für Krankenhäuser erneut. Neben der EEG-Umlage, die für 2017 bereits um acht Prozent angehoben wurde, sind auch die Netzentgelte sowie die KWK-Umlage gestiegen. Der einzig beeinflussbare Faktor ist der reine Energiepreis, der täglich an der Börse gehandelt wird und je nach Anbieter variiert. Einkäufer von Krankenhäusern können dank der Digitalisierung ihre Energieausgaben per Klick minimieren und Effizienz in ihren Einkauf bringen. › mehr

Hilfsmittelmanagement der Zukunft Routinedaten nutzen

Die gesetzlichen Krankenversicherungen leisten in ihrer Rolle als Kostenträger im Bereich der Hilfsmittel- und Arzneimittelversorgung eine arbeits- und kostenaufwendige doppelte Erfassungs-, Prüfungs-und Genehmigungsstruktur. › mehr

Arzneimittelversorgung und Aufbewahrung Unit-Dose-System à la Flugzeugindustrie

Die Flugzeug-Union Süd meldet sich mit ihrem dezentralen Unit-Dose-System auf dem Medizintechnikmarkt. Das Unternehmen war mit seinem Schranksystem 2016 auf dem Forum MedTech Pharma und der Medica zu sehen. Was die Flugzeugindustrie bewegt, in die Medizin zu gehen, und welche Vorteile die adaptierte Technik hier haben kann. › mehr

Vendor Managed Inventory Die Lagerdokumentation optimieren

Auf facebook prangerte eine OP-Pflegefachkraft kürzlich u.a. Missstände bei der Dokumentation an. Nicht der erste Anstoß dafür, über eine Entlastung bei den steigenden Dokumentationspflichten nachzudenken. Das Uniklinikum Hamburg-Eppendorf packte die Liefer- und Lagerprozesse an und schaffte die Listendokumentation ab. › mehr

Optimierte Sterilgutaufbereitung Korb statt Container

In der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte am Klinikum Westfalen, Dortmund, und am Klinikum Vest, Reckling-hausen, werden jährlich rund 80.000 Sterilguteinheiten wieder einsatzbereit gemacht; nach der Umstellung auf Weich-verpackungen mit Körben kein Problem. Es passieren weniger Fehler und die OP-Wechselzeiten haben sich verkürzt. › mehr
- Anzeige -

Interview mit Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff Die finanzielle Lage durch Logistik verbessern

Der an der HHL Leipzig Graduate School of Management lehrende Medizinökonom und Leiter des Centrums für Krankenhausmanagement (Münster), Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff, über den Einfluss von Logistik auf die Entstehung von Kosten im Krankenhaus und Einsparpotenziale durch Prozessoptimierung. › mehr

Sterilgutversorgung/Charité Kögel liefert Containerwagen nach Berlin

Kögel, Systemlieferant in der Sterilgutversorgung aus Oberderdingen, hat eine bundesweite Ausschreibung der Berliner Charité über die Lieferung von zahlreichen Containerwagen mit entsprechendem Zubehör gewonnen. › mehr

Nachlese zum 8. Beschaffungskongress der Krankenhäuser „Die Schnecke nimmt langsam Fahrt auf“

Mehr als 500 Teilnehmer trafen sich beim 8. Beschaffungskongress der Krankenhäuser Anfang Dezember in Berlin. Im stilvollen Ambiente des Hotel de Rome standen dabei u.a. Investitionen und Finanzierung, Organisations- und Prozessoptimierung, Innovationsmanagement in Einkauf und Logistik sowie IT und Digitalisierung im Fokus. Dass letztere in der Gesundheitsbranche immer noch hinterherhinkt, war schnell klar – die Suche nach Lösungen wurde zum großen Diskussionsfeld. › mehr

17. P.E.G.-Fachtagung 2016, München Gemeinsam weiterkommen

Sie ist für Bayerns Gesundheitswesen die zweitgrößte Veranstaltung: Die P.E.G.-Fachtagung. Weit mehr als 400 Teilnehmer, darunter viele Meinungsbildner, waren gekommen. Sie alle treibt derzeit neben der Gesundheitspolitik v.a. die Digitalisierung um. Würde sich Deutschland dafür öffnen, könnte bald eine neue Ära in der Medizin beginnen. › mehr

Senkung der Sachkosten durch Reparaturmanagement Rationierung in der Patienten­versorgung vermeiden

Der zunehmende Kostendruck deutscher Krankenhäuser im Bereich der Sachkosten war Anlass für Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff, eine Studie über die Aufbereitung und Reparatur von Medizinprodukten im Spannungsfeld zwischen Qualitätsanspruch und Kostendruck durchzuführen. Ein Ausschnitt der Ergebnisse. › mehr

Versorgungsservice „Art der Heim­versorgung spart Zeit und Geld“

Serviceangebote wie der pauschale Versorgungsservice 1plus control können dabei unterstützen, die Versorgungs­qualität in Altenhilfeeinrichtungen zu sichern und gleichzeitig Kosten einzusparen, indem sie das Pflegepersonal bei organisatorischen Aufgaben entlasten. HCM hat beim Anbieter Endres nachgefragt, wie das funktioniert. › mehr

Einkaufsmanagement Einkaufsführer Scheuersaugmaschinen

Saubere Böden sind längst nicht mehr nur ein Aushängeschild, sondern entscheidend für unterbrechungsfreie Arbeitsabläufe, Betriebssicherheit und Einhaltung von Hygienevorschriften. Welche Kriterien und Perspektiven für anstehende Investitions- und Einsatzentscheidungen besonders relevant sind, lesen Sie hier. › mehr

Interview mit Rüdiger Schifferens Genussvolles Speisenerlebnis

Gelungene Speisenverteilung: Worauf kommt es dabei an und was machen viele Einrichtungen falsch? Ein Thema, das im Krankenhaus- und Heimalltag – obwohl Qualitätsmerkmal für viele Patienten – oft zu wenig Beachtung findet. Rüdiger Schifferens, Projektberater Speisenverteilsysteme bei BAUSCHER, erklärt, was dabei wichtig ist. › mehr

Einkauf Alles aus einer Hand

Tim Wallechner ist seit zweieinhalb Jahren gastronomischer Leiter und Leiter des Housekeepings in der Fachklinik Katzenelnbogen. Seither hat er insbesondere im Einkauf einige Veränderungen angestoßen, die sowohl zur Kostenoptimierung als auch zur Effizienz führten. › mehr