Helios Kliniken Robert Möller wird neuer Geschäftsführer

Zum 1. Februar 2022 wird der bisherige Regionalgeschäftsführer Robert Möller neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Helios Kliniken GmbH. Dr. Francesco De Meo konzentriert sich nach seiner Doppelfunktion zukünftig wieder vollständig auf das internationale Management. › mehr

Veranstaltungstipp Brückenbauer Tage 2022

Im April 2022 steht mit den Brückenbauer Tagen (BBT) der Treffpunkt für interdisziplinären Austausch an. Ziel des zweitägigen Events ist erfolgreiches Netzwerken im Gesundheitswesen. › mehr
- Anzeige -

Medizinische Informatik UKB und Bundeswehr unterzeichnen Kooperationsvertrag

Die Bundeswehr kann künftig ärztliches, zahnärztliches sowie tierärztliches Personal zur Weiterbildung in Medizinischer Informatik an die Stabsstelle Medizinisch-Wissenschaftliche Technologieentwicklung und -koordination (MWTek) des Universitätsklinikums Bonn (UKB) entsenden. › mehr

Personalie Neuer Ärztlicher Direktor in Münster

Nach zweimonatiger Einarbeitungsphase durch seinen Vorgänger Prof. Hugo Van Aken ist Prof. Alex Friedrich seit dem 1. Januar 2022 offiziell Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Münster. › mehr

Deutscher Hauswirtschaftskongress 2022 Branchenereignis für die Hauswirtschaft

"Hauswirtschaft: relevant. nachhaltig. sicher." So lautet das Motto des zweiten Deutschen Hauswirtschaftskongresses, zu dem der Deutsche Hauswirtschaftsrat (DHWiR) von 2. bis 3. Mai 2022 nach Hannover einlädt. › mehr

Entscheiderfabrik Health Information Exchange Leadership Summit steht an

Mit einem hybriden Angebot lädt die Entscheiderfabrik Mitte Dezember zum Health Information Exchange Leadership Summit ein. Auf Sylt und im digitalen Livestream geht es um den Gesundheitsdatenaustausch zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. › mehr

Studie "Zukunft Gesundheit 2021" Junge Menschen wollen Gesundheit als Schulfach

84 Prozent der jungen Erwachsenen wünschen sich, dass Gesundheit als eigenes Fach in der Schule unterrichtet werden soll. Doch es fehlt die altersgerechte Vermittlung von Gesundheitsthemen und Prävention. Dies zeigt die Studie "Zukunft Gesundheit 2021". › mehr
- Anzeige -

Ausschreibung gestartet Jetzt für den Lohfert-Preis 2022 bewerben

Das Thema für den Wettbewerb um den Lohfert-Preis 2022 lautet "Modelle zur Verbesserung der Erreichbarkeit, Aufklärung und Beteiligung in der Gesundheitsversorgung". Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2022. › mehr

4. Umfrage im Sozial- und Gesundheitswesen Anhaltende wirtschaftliche Belastungen durch Corona

Die Bank für Sozialwirtschaft (BFS) und mehrere Verbände haben die Ergebnisse ihrer vierten Umfrage zu den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für das Sozial- und Gesundheitswesen veröffentlicht. Die Studie zeigt, wie wirkungsvoll Rettungsschirme und Schutzpakete waren und verdeutlicht, in welchen Bereichen weiterhin Förderung benötigt wird. › mehr

Duales Studium Neue Berufsakademie in Hamburg

Bis zu 120 Studierende können in der Berufsakademie Nord ab sofort ein ausbildungs- oder praxisintegrierendes Studium absolvieren. Die angebotenen drei Studiengänge orientieren sich am steigenden Bedarf an qualifiziertem Personal. › mehr

Studie Hygiene in der Pandemie

Sind Krankenhäuser gerüstet? Das war die zentrale Fragestellung des vierten Hygieneradars der Wisag. 158 Fachleute aus Kliniken gaben in der Onlinebefragung, die im Sommer 2020 stattfand, ihre Einschätzungen dazu ab. › mehr

Deutscher Pflegetag 2021 Viele Forderungen, wenig Zeit

Die Forderungen nach besseren Bedingungen und mehr Unterstützung in der Pflege werden auf dem Deutschen Pflegetag 2021 mit rund 1.500 Teilnehmenden in Berlin lauter. Bis 2030 fehlen eine halbe Million Pflegekräfte, so lautet der Blick in die Zukunft. Ein "weiter so" kann es deshalb nicht mehr geben. › mehr