Lesetipp Zusammenhalten: So klappt Teamarbeit in Kliniken

Für manche könnte Arbeit so schön sein, wären da nicht die anderen. Denn gerade in Kliniken und Co. kommen verschiedene Altersgruppen, Professionen und Wesenstypen zusammen. Da kann es krachen, doch das muss nicht sein. Nicole Weider erklärt wie. › mehr

Lesetipp Ehrlich, zynisch, lustig: Anekdoten einer Chirurgin

Soll man lachen oder den Kopf schütteln? Das fragen sich einige Leser, wenn Dr. Lieschen Müller Geschichten aus ihrem Klinikalltag erzählt. Denn die Unfallchirurgin zählt in ihrem Fachgebiet als Frau zur Minderheit und das bekommt sie zu spüren. Doch die taffe Ärztin lässt sich nicht klein kriegen. › mehr

Lesetipp Was darf Technik in der Healthcare-Branche?

Die Gesundheitsbranche wird immer smarter und selbstständig arbeitende Systeme sind schon lange keine Science-Fiction mehr. Doch wie umgehen mit den daraus resultierenden ethischen Fragen? Dieses Buch bündelt die Ansichten und Expertise von über 40 Experten. › mehr
- Anzeige -

Lesetipp Update für Personaler: Mehr Mut bei der Generation Z

Viele Vertreter der Generation Z sind aktuell auf Ausbildungs- oder Jobsuche. Doch die ab 1999 Geborenen haben spezielle und klare Wünsche an Arbeitgeber. Wer diese nicht erfüllt, merkt schnell der Nachwuchs bleibt aus. Doch Recruiter können diese Lücke schließen, dieses Buch zeigt wie. › mehr

Lesetipp Mehr „Regenbogenkompetenz“ für Pflegende

Homosexuelle erleben auch heute noch Diskriminierung und Ausgrenzung. Damit sie sich in Kliniken und Pflegeheimen sicher und akzeptiert fühlen, erklärt Dennis Nano in seinem neuen Buch u.a. wie das Pflegemanagement die "Regenbogenkompetenz" in Einrichtungen stärken kann. › mehr

Lesetipp Alzheimer: Essen gegen das Vergessen

Die Anzahl der Menschen, die an Alzheimer erkranken, steigt. Doch laut Autorin Amy Berger muss das nicht sein. Denn Auslöser für den geistigen Abbau ist oft ein einfacher Ernährungsfehler. Wie man sich vor der Krankheit schützen kann. › mehr

Lesetipp Smarte Denkstrategien für Kreative

Sie bestimmen, wie Menschen ihre Welt sehen: Frames. Werbung, Marketing und Medien greifen darauf zurück, um unsere Aufmerksamkeit zu fesseln. Auch Kliniken und Pflegeeinrichtungen können von diesem Effekt profitieren. Autor Mario Pricken erklärt in diesem anschaulichen Buch wie. › mehr

Lesetipp Klinikplanung: Die Sicht aus dem Krankenbett

Eine Klinik vereint viele Funktionen. Sie ist Arbeitsplatz und gleichzeitig Raum für Heilung kranker Menschen – hohe Ansprüche an Gebäude und Ausstattung. Wie sollten Krankenhäuser und Seniorenheime also gestaltet werden? „Kopfkissenperspektiven“ lädt zur philosophischen Betrachtung ein. › mehr

Lesetipp - Seniorenverpflegung „Eine Prise Glück“

Essen ist Lebensgenuss pur. Besonders auch bei vielen Menschen höheren Alters nehmen die Mahlzeiten einen besonderen Stellenwert ein. Umso wichtiger ist dabei, diesen emotionalen Genuss so schmackhaft und gesund wie möglich zu gestalten. Wie das gelingen kann, zeigt unser Lesetipp. › mehr

Lesetipp Stress an der Wurzel packen

Jeder hat genug davon: Stress – und zwar im doppelten Sinn. Psychologe Thomas Fritzsche zeigt überraschende Auswege anhand einer Geschichte. Denn wer sich von äußeren Umständen freimacht und das Glück zur eigenen Sache erklärt, bleibt gelassener. › mehr

Lesetipp Was im Leben wirklich zählt

Ein Höhlenkrankenhaus in Syrien und eine Kaulquappensuppe im burmesischen Dschungel – Tankred Stöbes Schilderungen von Einsätzen mit „Ärzte ohne Grenzen“ erinnern an Indiana-Jones-Filme. Doch die Botschaft seines neuen Buches ist bitter: Weltweit sterben Millionen Menschen, da es an medizinischer Basisversorgung fehlt. Wie der Mediziner trotz allem nicht die Hoffnung verliert. › mehr

Lesetipp Die richtigen Worte finden

Ein Palliativmediziner und eine Psychotherapeutin setzen sich in ihrem neuen Buch für einen offenen Umgang mit dem Tod ein. Denn oft scheuen Mediziner und Pflegekräfte klare Worte aus Angst und Unsicherheit. Alternativen zum Schweigen. › mehr

Lesetipp Pflege und Strafrecht – Kompendium für die Praxis

„Stehe ich als Pflegekraft immer mit einem Bein im Gefängnis? Und in der Tat dürfte sich jeder – und vor allem Neulinge im Pflegeberuf – schon mal diese Frage gestellt haben. Der Jurist und Dozent Manfred Seiler liefert in seinem Buch „Pflege und Strafrecht – Kompendium für die Praxis“ hilfreiche Antworten. › mehr

Lesetipp Technik ohne Tugend?

Ob Pflegeroboter, autonome Fahrzeuge oder Waffensysteme: Wer übernimmt die Verantwortung, wenn Maschinen Entscheidungen treffen? Können technische Geräte im moralischen Dilemma tugendhaft handeln? KI-Forscher Lukas Brand wagt einen Antwortversuch. › mehr
- Anzeige -

Lesetipp Handbuch „Demenzsensible Krankenhausbauten“

Über Demenz wurde schon einiges geschrieben, zum Thema demenzsensible Krankenhausbauten vermutlich weniger. Deshalb haben sich die Autorinnen Kathrin Büter und Gesine Marquardt demenzsensible Architektur bzw. Innenausstattung von Räumen vorgenommen, wie sie den Aufenthalt von Menschen mit Demenz angenehmer gestalten sollen. › mehr

Lesetipp Detox für das Gehirn

Klimawandel, Kriege und Katastrophen – unser Oberstübchen wird täglich mit neuen Schreckensszenarien bombardiert. Wie sich das auf Alltag und Gesundheit auswirkt, erklärt Prof. Dr. Maren Urner in ihrem über 200 Seiten langen Appell für mehr kritisches Denken gegenüber schlechten Nachrichten. › mehr

Lesetipp Raus aus dem hausgemachten Fachkräftemangel

Employer Branding heißt das Zauberwort: Eine starke Arbeitgebermarke soll für mehr Bewerbungen in Pflegeeinrichtungen sorgen. Das frischerschienene Buch macht Mut und lädt mit Praxisbeispielen zum Kreativwerden ein. › mehr

Lesetipp Vorbeugen gegen Burnout

Dieter Brendt erklärt in seinem neuen Buch, wie Mitarbeiter und Führungskräfte in Heil-, Pflege- und Betreuungsberufen Burnout vorbeugen können. › mehr

Lesetipp So schaffen es Pflegefachkräfte hyggeliger zu werden

Die dänische Lebensphilosophie Hygge findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Das neue Buch von Andrea Fischer greift das Thema auf, um Pflegekräften einen anderen Blickwinkel auf ihren Pflegealltag zu geben und um so Stress und psychischen Erkrankungen vorzubeugen. › mehr

Lesetipp Die Zukunft der Medizin

Die Medizin im 21. Jahrhundert wird sich so schnell verändern wie nie zuvor – und mit ihr das Gesundheitswesen, heißt es in der Beschreibung des Buches „Die Zukunft der Medizin“, das von Erwin Böttinger und Jasper zu Putliz herausgegeben wurde. Es beschreibt Entwicklungen und Technologien, die die Medizin und das Gesundheitswesen in Zukunft prägen werden. Das Buch informiert über die zum Teil dramatischen, disruptiven Innovationen in der Forschung, die durch Big Data, Künstliche Intelligenz und Robotik möglich werden. › mehr

Lesetipp Digitale Transformation im Krankenhaus – Thesen, Potenziale, Anwendungen

Während in einigen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen die digitale Transformation bereits in vollem Gange ist, stecken andere Häuser noch in den Kinderschuhen der Digitalisierung. Oft mangelt es an einem Gesamtkonzept zur Umsetzung. Dieser Problematik haben sich die Herausgeber Dr. Christian Stoffers, Dr. Nicolas Krämer und Dr. Christian Heitmann in ihrem Buch „Digitale Transformation im Krankenhaus“ angenommen. › mehr

Lesetipp Standardwerk „Pflegemanagement“

Das Handbuch „Pflegemanagement“ mit dem Untertitel „Strategien, Konzepte, Methoden“ wurde von Joachim Prölß, Vera Lux und Peter Bechtel herausgegeben. Mit dem Werk der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft (MWV) ist erstmals ein Fachbuch erschienen, das umfassend und interdisziplinär das gesamte Pflegemanagement-Wissen bündelt. › mehr

Lesetipp Radioaktivität und die deutsche Gesetzgebung

Die Regeln in Bezug auf die Strahlenschutz- und Röntgenverordnung werden in regelmäßigen Abständen an die aktuellsten Erkenntnisse der Wissenschaft angepasst. Was sich seit Inkrafttreten der neuen Strahlenschutzverordnung geändert hat und was das für die Praxis bedeutet, wird in dem Buch „Strahlenschutzgesetz mit Verordnungen“ erklärt. › mehr

Lesetipp Heilberuf Krankenpflege, eine Lebenseinstellung

Der Pflegenotstand ist für manche Kliniken ein Fremdwort. Deren Geheimnis: ein solides Personalmanagement. Wie auch Sie das schaffen können, erklärt Andrea Lehwald in ihrem Buch „Krankenpflege-Personal finden und binden“. › mehr