Strategie und Finanzierung Was die Politik leisten muss

Eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie ist die Grundlage für digitalisierte Pflege. Auf Bundes­ebene soll hier ein Konzept entstehen, das Nutzerinnen und Nutzer einbezieht. Dafür braucht es einen rechtlichen Rahmen, Prozesse und Finanzierung. Wie Politik und Verbände das angehen wollen. › mehr

Cornelia Wanke im Porträt: Im Team denken

Die Diplom-Betriebswirtin Wanke leitet ein eigenes Beratungsunternehmen und ist Vorständin der Healthcare Frauen e.V. sowie Co-Vorsitzende der Spitzenfrauen Gesundheit. Ihr großes Engangement gilt der gleichberechtigten Teilhabe von Frauen im Gesundheitswesen. › mehr
- Anzeige -

Leading Simple Als „Brennglas-Typ“ erfolgreich führen

Alle Berufsgruppen in Healthcare-Einrichtungen haben im Idealfall das Ziel, den Patientinnen und Patienten das Bestmögliche zu bieten. Für diese Vision werden allerdings unterschiedliche Teilziele verfolgt. Wie es gelingen kann, diese zu bündeln. › mehr

Solidarität Hilfe wird weiterhin gebraucht

Das ukrainische Gesundheitssystem steht seit dem Kriegsausbruch vor größten Herausforderungen. Engagement, wie aus der deutschen Healthcare-Branche, hilft. › mehr

Automatisierte AEMP Robotik in der Zentralsterilisation

210.000 Sterilguteinheiten pro Jahr werden in den Zentralsterilisationen des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) an den Standorten Lübeck und Kiel aufbereitet. Handarbeit erfordern in den auf dem Stand der Technik automatisierten AEMP nur noch wenige Schritte. › mehr
- FKT

Fachtagung Technik im Gesundheitswesen 2022 Für technische Goldsucher

Unter dem Motto „Nachhaltiger Fortschritt – weil Gesundheit die beste Technik braucht“ widmet sich die diesjährige Fachtagung Technik im Gesundheitswesen am 28. und 29. September in Gelsenkirchen Technologien, Trends und Methoden, die Einrichtungen pragmatisch und sinnvoll voranbringen. › mehr
- FKT

Was Politikerinnen und Politiker vorhaben

Der neue Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages arbeitet u.a. an der künftigen Gesundheitspolitik. HCM hat bei Vertreterinnen und Vertretern von SPD, CDU/CSU, FDP, Die Linke, AfD und Bündnis 90/Die Grünen nachgefragt, welche gesundheitspolitischen Ziele sie sich setzen. › mehr
- Anzeige -

Einrichtungsbezogene Impfpflicht Was Verbände und Mitarbeitende denken

Seit 16. März 2022 ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Kraft. Werden die Gesundheitsämter das stemmen? Wird es zu Kündigungen kommen? Wird die Patientenversorgung leiden? HCM hat bei Verbänden, Kliniken sowie stationären Pflegeeinrichtungen nachgehakt. › mehr

Philippinische Pflegefachkräfte Studie zeigt mangelhafte Integration

Die Philippinen sind ein wichtiges Herkunftsland für ausländische Pflegefachkräfte. Doch eine Befragung zeigt Unzufriedenheit unter ihnen. › mehr
- Home

Pflegebudgets VKD fordert Klarheit

2020 konnte nur ein Drittel der Kliniken ein Pflegebudget mit den Krankenkassen aushandeln. 2021 sieht es noch schlechter aus. Das bemängelt der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschland (VKD). › mehr

Mood-Management Das Kölner Soulspace-Patientenzimmer

Neu und innovativ zeigt sich das visionäre Kölner Soulspace-Patientenzimmer. Digital und smart wirkt es sich positiv auf Wohlbefinden, Heilung und Psyche aus. Als smarte, innenarchitektonische Hülle wird es veränderten Healthcare-Bedürfnissen und Nachhaltigkeit gerecht. › mehr

Sektorale Versorgung Internisten setzen auf Regionalbudgets

Der Abbau der Sektorengrenzen würde die Versorgung der Patientinnen und Patienten verbessern, davon zeigt sich die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) auf ihrer Jahrespressekonferenz überzeugt. Helfen sollen dabei Regionalbudgets. › mehr

Nachgefragt bei Jana Langer Die Vernunft sollte greifen

Das letzte Wort gibt HCM Mitarbeitenden aus dem Gesundheitswesen. Diesmal lautet das Thema: Impfpflicht in medizinischen Einrichtungen. › mehr

HCM Academy Homeoffice in der Healthcare-Branche

Patrick Merke, Gründer und Leiter der Frankfurter Akademie, und Michael Arndt, Rechtsanwalt bei den Jorzig Rechtsanwälten, beleuchten den rechtlichen und kulturellen Rahmen fürs Homeoffice im Gesundheitswesen. Außerdem gibt‘s Tipps für die praktische Umsetzung. › mehr