Fachkonferenz Beschaffung im Krankenhaus am 15. Mai 2014, Köln Chancen und Risiken der Beschaffung von Sachmitteln

Unter dem Vorsitz von Anton J. Schmidt (Vorstandsvorsitzender der P.E.G  Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft eG) und Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff (Leiter Centrum für Krankenhaus-Management an der Uni Münster) fand am 15. Mai 2014 im Kölner Clarimedis-Haus eine Fachkonferenz statt. › mehr

4. P.E.G.-Symposium für das Krankenhausmanagement am 10. April 2014, München Einkäufer sind die Qualitätsmanager von morgen

Die Koalition plant die qualitätsorientierte Vergütung. Das Beschaffungsmanagement hat hier eine zentrale Rolle. Denn der Einkauf minderwertiger Produkte ist teuer, behindert Prozesse und kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Der Beschaffungsmanager von morgen steuert die Versorgungsqualität und auch die Vergütung mit. › mehr
- Anzeige -

Interview mit Schwester Liliane Juchli zum 80. Geburtstag Es geht um Bewusstsein und Wertschätzung

Für die einen ist sie die „Grande Dame der Pflege“, für die anderen ein echtes Idol: Generationen von Auszubildenden lernten nach ihrem Lehrbuch. 40 Jahre nach Erscheinen ist es immer noch Standardwerk. Nun feierte die Ikone ihren 80. Geburtstag. › mehr

11. BGF – Das Gesundheits-forum am 26. und 27. April 2013 Brisant im Wahljahr: Experten spüren die Knackpunkte des Gesundheitsmarktes auf

Das 11. BGF-Gesundheits-Forum brachte es auf den Punkt: Die Knackpunkte des Gesundheitswesens sind nicht nur im Wahljahr 2013 der Umgang mit den demografischen Veränderungen, die durch den technischen Fortschritt in die Höhe schießenden Kosten, Fachkräftemangel - nicht nur in der Altenhilfe - sowie die Sicherstellung der Versorgungsstrukturen ohne eine Zwei-Klassen-Medizin zu riskieren. › mehr

Altenpflege 2012 Impulse und Innovationen für heute und morgen

Bereits zum 23. Mal traf sich die Pflegebranche auf der Altenpflegemesse in Hannover. Mit mehr als 31.000 Fachbesuchern wurde sie ihrem Ruf als Europas Leitmesse der Pflegewirtschaft wieder einmal gerecht. Rund 650 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten drei Tage lang klassische Pflegethemen und neue Lösungen. › mehr

BME-Thementag Mehr Transparenz im Einkauf

Die Komplexität des Einkaufs von Medizinprodukten und Investitionsgütern verlangt nach Entscheidern mit Durchblick. Genau den verschafften sich rund 50 Teilnehmer auf dem gleichnamigen BME-Thementag. › mehr

Innovatives Wohnkonzept für die Generation 50 plus Durch Farben eine philanthropische Beziehung zwischen Mensch und Ausstattung herstellen

Durch Farben eine philanthropische Beziehung zwischen Mensch und Ausstattung herstellen Tragisch, aber wahr: Viele wirklich gute Ideen entstehen aus der Not heraus. Das trifft auch auf das Wohnkonzept der Planungs- und Projektgesellschaft VITA D’ORO aus Nürnberg zu. Für deren Gründer und Geschäftsführer Helmut Schaffrath war es die Erfahrung am Beispiel seiner Mutter, mitansehen zu müssen, [...] › mehr

DatenVerarbeitung Digitales Universalarchiv

In der Psychiatrischen Klinik Lüneburg kommt ein medizinisches Universalarchiv zum Einsatz, das in Kombination mit einem Krankenhausinformationssystem (KIS) Patientenunterlagen digitalisiert und dauerhaft in papierloser Form archiviert. › mehr