Flexible Visitenwagen Patientenzentrierte Pflege durch Technologie

Mobile IT-Arbeitsstationen unterstützen Ärzteschaft und Pflegekräfte in Interaktion, Sicherheit und Effizienz an allen Pflege- und Versorgungsorten – und auch bei der Telemedizin. › mehr
- Anzeige -

Symbiose aus Technologie und Biologie Zukunftsgeschichte der Altenpflege

Die Aufweichung der Grenzen zwischen lebenden Organismen und technischen Komponenten bietet Einiges. Wie die Pflege vom Entgrenzungstrend profitiert. › mehr

Philippinische Pflegefachkräfte Studie zeigt mangelhafte Integration

Die Philippinen sind ein wichtiges Herkunftsland für ausländische Pflegefachkräfte. Doch eine Befragung zeigt Unzufriedenheit unter ihnen. › mehr
- Home
- Anzeige -

Projekt KoWeP Gesellschaftliches Bild beruflich Pflegender verbessern

Pflegerische Kompetenz in der Sprache ausdrücken zu können, kann die gesellschaftliche Wertschätzung und Wahrnehmung beruflich Pflegender steigern. Das zeigen Ergebnisse des Projektes KoWeP (Kompetenzkommunikation und Wertschätzung in der Pflege). › mehr

Online-Umfrage Das Bild der Pflege neu beleuchten

Die DIP GmbH startet eine Befragung zum Bild der Pflege und zur Kommunikation über die Pflege als Beruf. Beruflich Pflegende, Lehrende und Personen aus der Pflegewissenschaft sind aufgerufen, an der Umfrage bis zum 23. April 2022 teilzunehmen. › mehr

Altenpflege 2022 Leitmesse der Pflegewirtschaft erstmalig in der Ruhrmetropole

Das Messegelände in Essen ist erstmals Austragungsort der internationalen Leitmesse Altenpflege vom 26. bis 28. April 2022. Rund 400 Aussteller präsentieren die neuesten Entwicklungen, Trends, Dienstleistungen und Produkte für die stationäre und ambulante Pflegebranche. › mehr

Die Kolumne von Eckhard Eyer Good Pay – damit Vergütung motiviert

Materielle Wertschätzung von Mitarbeitenden im Gesundheitswesen muss nach Ansicht von HCM-Kolumnist Eckhard Eyer richtig gestaltet und motivierend sein. In seiner neuen Kolumne setzt er sich mit dem Wie auseinander. › mehr
- Home

Pflege 7/7-Arbeitszeitmodell: Stabilität und Ausgleich

Wechselnde Schichten und in unregelmäßigen Abständen ein freier Tag, das ist für viele Pflegefachkräfte Alltag. Auf Dauer kann der Spagat zwischen Arbeit und Freizeit für Arbeitnehmer zur Belastung werden. Das Pflegewohnstift Hönow führte deshalb ein neues Arbeitszeitmodell ein, jetzt haben die Mitarbeiter regelmäßig eine Woche frei. › mehr

Kongress Pflege 2022 Pflegemanagement-Award verliehen

Bei der Eröffnungsveranstaltung des Kongress Pflege 2022 erhielten Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates, und drei Nachwuchs-Pflegefachpersonen Auszeichnungen für ihr Engagement im Pflegemanagement. › mehr
- News

Kongress Pflege 2022 Mehr Mitspracherecht für die Pflege

Die neue Regierung will mit großen Schritten in Richtung besserer Pflege gehen – für Fachkräfte, Angehörige und die zu Pflegenden. Das große Ziel: Entlastung und Stärkung zugleich. Beispielsweise sollen Systemstrukturen um- und Finanzierung ausgebaut werden. Wie die Pläne aussehen, stellten die Vortragenden auf der Eröffnung des Kongress Pflege vor. › mehr

Personalbemessung Berufsverband spricht sich gegen starre Pflegediagnosen aus

Die Ampel-Koalition will dem Personalmangel in der Pflege kurzfristig mit der Einführung der Pflegepersonalregelung 2.0 begegnen. Dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) geht das nicht weit genug. Er legt ein Positionspapier mit weitreichenden Forderungen zur Personalausstattung und Pflegefinanzierung vor. › mehr

Die Kolumne von Eckhard Eyer Belohnen ist nicht einfach: über einen Bonus der Unfrieden stiften kann

"Was waren das noch Zeiten, als man vor fast zwei Jahren im Bundestag für Menschen in der Pflege und andere systemrelevante Menschen in unserer Republik klatschte. Da konnte sich jeder angesprochen und geehrt fühlen und es entstand kein Neid", meint unser Kolumnist und hat beim Pflegebonus ganz genau hingesehen. › mehr