Tripel T FKT, WGKT und fbmt machen gemeinsame Sache

Zum ersten Mal wird die Fachmesse Krankenhaus Technologie mit Fachtagung Technik im Gesundheitswesen in diesem Jahr von der Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. (FKT), der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Krankenhaustechnik e.V. (WGKT) und dem Fachverband Biomedizinische Technik e.V. (fbmt) gemeinsam veranstaltet. › mehr

Whitepaper Cybersecurity im Krankenhaus umsetzen

Seit 1. Januar 2022 sind alle Krankenhäuser in Deutschland verpflichtet, mehr als 150 Anforderungen des B3S einzuhalten – egal, ob sie als KRITIS zählen oder nicht. PwC skizziert in einem Whitepaper, wie Krankenhäuser organisatorische und technische Vorkehrungen treffen können. › mehr
- Anzeige -

Deep Learning Stärkung der Cybersicherheit in Krankenhäusern

Gespräche von Deep Instinct mit IT-Verantwortlichen in verschiedenen Kliniken haben gezeigt, dass die Aktualität der IT-Sicherheit zu wünschen übriglässt. Wie moderne Sicherheitssoftware auf Basis von Deep Learning Abhilfe schaffen kann. › mehr

Energiemonitoring Luft nach unten

Bei Energiekosten unter 50.000 Euro im Jahr lohnt sich die Investition in ein Energiemonitoring-System erfahrungsgemäß nicht. Dann sind gezielte Einzelmaßnahmen sinnvoller. › mehr

Online-Seminar KI in der Gebäudeautomation

Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) haben im Gebäudemanagement eine große Zukunft. Das FKT-Online-Seminar "Smart Hospital – KI in der Gebäudeautomation" am 14. Dezember 2021 zeigt Einsatzmöglichkeiten und den Stand der Technik. › mehr
- FKT

Klinikum Stuttgart Eröffnung einer nachhaltigen Betriebskita

Das Klinikum Stuttgart hat an seinem Standort in Bad Cannstatt die Zahl der Betreuungsplätze für Kinder von Beschäftigten erweitert. Das Plusenergiegebäude soll dabei mehr Energie gewinnen als verbrauchen. › mehr

Online-Seminar zu natürlichen Kältemitteln Perspektiven für die Kälteversorgung

Das FKT-Online-Seminar am 2. Dezember 2021 erörtert neue Perspektiven für die Kälteversorgung im Krankenhaus: F-Gase-Verordnung und die Umstellung auf natürliche Kältemittel. › mehr

Siloah St. Trudpert Klinikum Pforzheim Kontinuierliches Patientenmonitoring

Eine kontinuierliche und lückenlose Patientenüberwachung entlang des gesamten Therapiepfads ist in Krankenhäusern bislang nicht etabliert. Dies führt zu Brüchen im Informationsfluss, zu Überlastung des Personals und im Zweifel zur Gefährdung der Patientinnen und Patienten. › mehr

Cybersecurity Auf dem Weg zur digitalen Klinik – aber sicher

Die elektronische Patientenakte ist nur das jüngste Symptom eines tiefgreifenden Digitalisierungsprozesses, der das gesamte Gesundheitswesen und damit auch die Krankenhäuser erfasst hat. Dabei gilt: Die digitale Transformation muss durch IT-Sicherheit flankiert werden, wenn sie mehr Vorteile als Risiken bringen soll. › mehr

Forschungsprojekt MED²ICIN Fraunhofer-Institute stellen ersten Prototypen vor

Mit einem Klick zur optimalen Prävention, Diagnose und Therapie: Sieben Fraunhofer-Institute präsentieren im Rahmen des Leitprojektes MED²ICIN den ersten Prototyp eines digitalen Patientenmodells. Die personalisierte und kostenintelligente Behandlung soll neue Perspektiven eröffnen. › mehr

Einsparpotenziale aufspüren Online-Seminar zum Energie-Monitoring

Bei großen Kaltwassernetzen gibt es häufig keine Sommer-/Winterschaltung, Heizungspumpen laufen auch im Sommer durch. Schwachstellen wie diese detektiert im Idealfall ein Energie-Monitoring. Worauf es dabei ankommt, erörtert ein FKT-Online-Seminar am 18. November 2021. › mehr
- FKT

Oberschwabenklinik Neues MRT für die Radiologie

Mit dem neuen Magnetresonanztomographen kann die Oberschwabenklinik zukünftig doppelt so viele Patientinnen und Patienten in ihrer Radiologie betreuen und profitiert zeitgleich von einer präziseren Bildgebung. › mehr

Klinikum Bielefeld Kommunikations-App für Mitarbeitende

Das Klinikum Bielefeld möchte mit dem offiziellen Launch seiner Mitarbeiter-App "#TeildesGanzen" einen weiteren Schritt Richtung Digitalisierung gehen. Auch Außenstehende können von der App profitieren. › mehr
- Anzeige -

Vivantes Viergeschossiges Bettenhaus in Modulbauweise

Um den steigenden Patientenzahlen gerecht zu werden, expandiert die Krankenhausgruppe baulich: 2020 wurde auf dem Klinikgelände in Berlin-Neukölln der Neubau mit insgesamt 5.300 Quadratmetern eröffnet – nach nur 24 Wochen Bauzeit vor Ort. › mehr

Zuverlässig beatmen Gasversorgungsanlagen sicher betreiben

Hinter Medienentnahmestellen auf der Intensivstation sorgt eine komplexe Versorgungstruktur dafür, dass überlebenswichtiger Sauerstoff und andere medizinische Gase zuverlässig zur Verfügung stehen. Das FKT-Online-Seminar "Medizinische Gasversorgungsanlagen sicher betreiben" am 4. November 2021 erörtert, was es dabei alles zu beachten gilt. › mehr
- FKT

Webinar Schlüsseltechnologien für die mobile Reinigung und Desinfektion

Von innovativen Reinigungs- und Desinfektionsrobotern, neuen Desinfektionswerkzeugen und -verfahren bis zu praxisnahen Nutzen- und Wirtschaftlichkeitsanalysen: Einblicke in die mobile Desinfektionsrobotik gibt das Webinar des Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA am 18. November 2021. › mehr

Online-Seminar Technik vernetzen? Aber sicher!

Das Internet der Dinge (IoT) nimmt auch im Gesundheitswesen Fahrt auf und hat das Potenzial unzählige Prozesse zu optimieren. Vor allem auch die Art, wie wir Daten sammeln und nutzen wird die automatisierte Interaktion physischer Objekte entscheidend verändern. Einblicke gibt ein FKT-Webinar im Oktober. › mehr

Universitätsklinikum Bonn (UKB) Grundstein für das neue Herzzentrum gelegt

Der Neubau des Herzzentrums am UKB gehört zu den drei größten Baustellen der Bundesstadt Bonn. Ab 2024 sollen hier die Bereiche Kardiologie und Herzchirurgie räumlich zusammengeführt werden. › mehr

Medizintechnik BVMed: Medizinprodukte-Verordnung hemmt Branche

Wenige Tage nach der Bundestagswahl präsentiert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) einen Forderungskatalog für die neue Legislaturperiode. Auf seiner Jahrespressekonferenz blickt der Verband zudem auf aktuelle Entwicklungen in der Branche und übt deutliche Kritik an der EU-Medizinprodukteverordnung (MDR). › mehr
- News