Kliniken Südostbayern Traunstein bekommt neue Kinderklinik

Das Klinikum in Traunstein soll mit einem neuen Stockwerk für Kinder- und Jugendmedizin erweitert werden. Dadurch sollen mehr Frühgeborene und Kinder auf Intensivstation behandelt werden können. › mehr
- Anzeige -

Zukunftsplan 2050 UKE: Rohbau des universitären Herz- und Gefäßzentrums fertig

Die erste Phase des Zukunftsplans 2050 am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist mit dem Rohbau des neuen universitären Herz- und Gefäßzentrums abgeschlossen. Es entsteht ein sechsgeschossiger Klinikbau mit bis zu 388 Betten, neun Operationssälen und neun Herzkatheterlaboren auf einer Fläche von 72.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. › mehr

BG Kliniken Grundsatzbeschluss über Neubau in Hamburg

Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung (BG Kliniken) haben beschlossen, dem Konzept eines vollständigen Neubaus des BG Klinikums Hamburg dem Grunde nach zuzustimmen. Eine bauliche Lösung am aktuellen Standort im Stadtteil Bergedorf wird priorisiert. › mehr

Zukunftsmodell am UKM Pflegeausbildung in Teilzeit

Die Schule für Pflegeberufe am Universitätsklinikum Münster (UKM) startet ab 1. August 2022 zum ersten Mal eine Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann in Teilzeit. › mehr

Innovationsausschuss Neue Digitalprojekte sollen in die Regelversorgung

Zwei Digitalprojekte sollen in die Regelversorgung überführt werden. Das empfiehlt der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA). Es handelt sich dabei um neue Versorgungsansätze im stationären Sektor. › mehr

Personalbemessung Berufsverband spricht sich gegen starre Pflegediagnosen aus

Die Ampel-Koalition will dem Personalmangel in der Pflege kurzfristig mit der Einführung der Pflegepersonalregelung 2.0 begegnen. Dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) geht das nicht weit genug. Er legt ein Positionspapier mit weitreichenden Forderungen zur Personalausstattung und Pflegefinanzierung vor. › mehr

Interoperabilität Vom Struktur- zum Prozesskrankenhaus

Das Seminar der Entscheiderfabrik zum Thema „Das KHZG als Beschleuniger für Interoperabilität“ zeigte, wie wichtig vernetzte Daten, Systeme und Kliniken sind – insbesondere in Zeiten des Krankenhauszukunftgesetzes (KHZG). › mehr
- News
- Anzeige -

Tripel T FKT, WGKT und fbmt machen gemeinsame Sache

Zum ersten Mal wird die Fachmesse Krankenhaus Technologie mit Fachtagung Technik im Gesundheitswesen in diesem Jahr von der Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. (FKT), der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Krankenhaustechnik e.V. (WGKT) und dem Fachverband Biomedizinische Technik e.V. (fbmt) gemeinsam veranstaltet. › mehr

Whitepaper Cybersecurity im Krankenhaus umsetzen

Seit 1. Januar 2022 sind alle Krankenhäuser in Deutschland verpflichtet, mehr als 150 Anforderungen des B3S einzuhalten – egal, ob sie als KRITIS zählen oder nicht. PwC skizziert in einem Whitepaper, wie Krankenhäuser organisatorische und technische Vorkehrungen treffen können. › mehr

Impfpflicht DKI-Blitzumfrage: Krankenpflegekräfte zu 95 Prozent geimpft

Die Impfquoten in den deutschen Krankenhäusern liegen weit über dem Bevölkerungsdurchschnitt. Besonders hoch ist die Durchimpfung gegen Corona im Pflegedienst. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Krankenhaus-Pool des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI). › mehr

UKB Bäume pflanzen mit einer Suchmaschine

Die Mitarbeitenden des Universitätsklinikums Bonn (UKB) setzen auf die ökologische Suchmaschine www.ecosia.org. Bis Ende 2021 hat der Maximalversorger so das Pflanzen von mehr als 10.000 Bäumen unterstützt. › mehr

Paracelsus Roboter unterstützt OP

Zum ersten Mal wurde im Regelbetrieb der Mund-Kiefer-Chirurgie der Paracelsus Klinik München ein Roboter eingesetzt. CARLO trägt Knochengewebe autonom und kontaktfrei ab. › mehr
- Home

vdek Kliniken sollen zu regionalen Gesundheitszentren werden

Viele Patientinnen und Patienten klagen über zu lange Wartezeiten auf einen Termin bei der Fachärzteschaft. Das hat eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag des Verbands der Ersatzkassen (vdek) herausgefunden. Abhilfe könnten regionale Gesundheitszentren schaffen. › mehr

Digitalisierungsreport 2021 Ärzteschaft: Digital-Skepsis überwinden

Ärztinnen und Ärzte fühlen sich nicht ausreichend auf die Nutzung digitaler Gesundheitslösungen vorbereitet. Aber: Wer digitale Anwendungen nutzt, ist sich über deren Vorteile bewusst. Für die Ampel-Regierung leitet sich daraus Handlungsbedarf ab. › mehr

AOK-Bundesverband Neuer Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitz

Zwei Frauen stehen seit Anfang dieses Jahres an der Spitze von Vorstand und Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes: Dr. Carola Reimann als Vorstandsvorsitzende, Dr. Susanne Wagenmann als alternierende Vorsitzende des Aufsichtsrates für die Arbeitgeberseite. › mehr
- News