Pflege -

Neuer Masterstudiengang Jetzt M.Sc. in Advanced Nursing Practice werden

Im Oktober 2016 startet an der Hochschule München der berufsbegleitende Master „Advanced Nursing Practice“. Er ist für akademisch ausgebildete Pflegefachkräfte, die Ihre Pflegeexpertise erweitern und weiterhin mit Patienten arbeiten möchten.

Themenseiten: Studium & Ausbildung und Reha
Jetzt M.Sc. in Advanced Nursing Practice werden
An der Hochschule für angewandte Wissenschaften München gibt es einen neuen berufsbegleitenden Master: Advanced Nursing Practice mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention von Pflegebedürftigkeit.... -

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München bietet ab dem Wintersemester 2016/2017 den berufsbegleitenden Master of Science „Advanced Nursing Practices“ mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention von Pflegebedürftigkeit an. Die Aufnahme dieses Studiums kann direkt nach dem Bachelor aber auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen und ist besonders interessant für ausgebildete Pflegefachkräfte, die ihr Wissen erweitern möchten, ohne die direkte Arbeit mit dem Patienten aufgeben zu müssen.

Vertiefte Pflegepraxis

Laut Hochschule ist der Masterstudiengang einzigartig im deutschsprachigen Raum. Die große inhaltliche Spannbreite der Rehabilitation als Gesundheitsstrategie bezieht sich auf alle Sektoren der Gesundheitsversorgung. Dementsprechend sie die Tätigkeitsbereiche und Berufsfelder ähnlich breit gefächert. Absolventen können später in allen Sektoren der Gesundheitsversorgung und in allen im Master angebotenen Vertiefungsausrichtungen in der nationalen und internationalen Pflege abreiten. Das Studium bereitet auf eine erweiterte und vertiefte Pflegepraxis vor und vermittelt Kompetenzen für Pflegefachkräfte, die u.a. in spezifischen Versorgungsbereichen autonom arbeiten möchten. Der Schwerpunkt auf Rehabilitation und Prävention von Pflegebedürftigkeit begründet sich auf der komplexen und anspruchsvollen Aufgabe der rehabilitativen Pflege, für die es spezialisierte Kompetenzen und Kenntnisse bedarf. Spezifische Wahlangebote sollen es den Studenten möglich machen, ihr Wissen in einem speziellen Feld wie Kinder/Jugendliche zu vertiefen.

„Advanced Nursing Practice“ umfasst 90 ECTS, die über fünf Semester berufsbegleitend erworben werden. Eine Ausweitung auf sieben Semester ist in Absprache mit der Prüfungskommission möglich.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni jedes Jahres!

Weitere Informationen zu Anrechnung, Studiengebühren, Voraussetzungen und Terminen finden Sie online unter www.hm.edu/studienangebot

© hcm-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen